Myonic
Komponentenhersteller aus Leutkirch im Allgäu

> Anzahl Mitarbeiter
490
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
50 - 100 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1968

myonic GmbH

Steinbeisstr. 4
88299 Leutkirch im Allgäu

Kreis: Ravensburg
Bundesland: Baden-Württemberg


Telefon: 07561-978-0
Web: www.myonic.com


Kontakte

Geschäftsführer
Bernhard Böck
Walter Heilmann

Gruppe/Gesellschafter

Minebea (Japan)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Minebea Co. Ltd.
WKN: 851838 (MEA)
ISIN: JP3906000009

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 610004
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE147353887

wer-zu-wem-Ranking

Platz 12.512 von 130.000

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Myonic ist ein Hersteller von Präzisions- Miniaturkugellagern für High-Tech-Industrien.

Die Produktpalette umfasst dabei auch die Entwicklung, Serienproduktion und -montage von komplexen Subsystemen. In Zusammenarbeit mit den Kunden können auch individuell ausgerichtete Komplettlösungen angefertigt werden.

Der Kundenstamm setzt sich aus Unternehmen zusammen, die in den Bereichen Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Dentalindustrie und Optik sowie in weiteren industriellen Anwendungen tätig sind. Myonic hat bereits für so renommierte Firmen wie Siemens, Thales und Philips gearbeitet.

Angesiedelt ist das Unternehmen in Leutkirch im Allgäu im Südosten Baden-Württembergs. Ein weiteres Montagewerk wird in Tschechien betrieben. Verkaufniederlassungen gibt es in Großbritannien und in den USA.

In Leutkirch wurde 1968 das Unternehmen MKL gegründet, das drei Jahre darauf durch den Schweizer Konzern RMB übernommen wurde. 2001 benannte sich das Unternehmen in Myonic um.

2006 wurde es im Zuge eines Management Buy-outs von den beiden Beteiligungsgesellschaften Süd Private Equity und DZ Equity Partner übernommen und strategisch neu ausgerichtet. Anfang 2009 verkauften sie es an den japanischen Maschinenbaukonzern Minebea, der mechanische und elektronische Komponenten produziert. (sc)


Suche Jobs von Myonic
Komponentenhersteller aus Leutkirch im Allgäu

Unternehmenschronik

2006 Übernahme durch Süd Private Equity und DZ Equity Partner
2009 Übernahme durch den Maschinenbaukonzern Minebea

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.80.119 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog