Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Neuroth Hörcenter
Hörgeräteakustiker aus München
Download Unternehmensprofil

> 61 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1907 Gründung

NEUROTH HÖRCENTER GmbH

Albert-Roßhaupter-Str. 43

81369 München

Kreis: München (Stadt)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 089-200054550

Fax: 089-200054555

Web: de.neuroth.com

Gesellschafter

Schinko-Neuroth Familie (Österreich)
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 211129
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815253166

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 76.667 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Daniel Alders
Die Firma Neuroth Hörcenter ist ein Experte für Hörgeräte.

Im Mittelpunkt des bayerischen Unternehmens mit dem Sitz in München stehen vielfältige Geräte und Techniken zur Optimierung des Hörvermögens. Darüber hinaus umfasst das Portfolio den Gehörschutz. Zu den kostenlosten Dienstleistungen gehören die Beratung und der Hörtest sowie die Erstanpassung und das Testen.

Offeriert wird eine umfangreiche Auswahl an Hörsystemen verschiedenster Ausführung. Getragen werden die Lösungen im Ohr. Dies ist auch dann der Fall, wenn es sich um ein Hinter-dem-Ohr-Hörsystem handelt.
Angeboten werden zudem auch Ohrstücke aus dem Edelmetall Titan für Menschen, die eine empfindliche Haut haben. Vervollständigt wird die Leistungsbandbreite durch Speziallösungen. Diese werden individuell angepasst. Das Spektrum erstreckt sich von der Hörbrille bis zu Knochenleitungshörsystemen.

Der Betrieb gehört zur österreichischen Firma Neuroth und zählt als ältestes Familienunternehmens in der Sparte. Der Hauptsitz befindet sich mittlerweile in Graz. Es handelt sich um das führende Unternehmen in Bezug auf die Hörgeräte-Akustik. Vertrieben werden die Entwicklungen weltweit.

Das Versorgungsnetz ist flächendeckend. Allein in Deutschland gibt es etwa 21 Standorte. In Österreich wurden rund 120 Hörcenter etabliert. Weitere Fachgeschäfte befinden sich in Liechtenstein und der Schweiz sowie in Slowenien und Kroatien. Derzeit wird die Expansion in Frankreich forciert.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1907 von Paula Neuroth und damit von einer Hörgeschädigten. 2013 starteten die ersten Hörcenter innerhalb Deutschlands. (fi)


Suche Jobs von Neuroth Hörcenter
Hörgeräteakustiker aus München

Chronik

1907 Gegründet von Paula Neuroth als Spezialhaus für Schwerhörigenapparate

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hörgeräteakustiker

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.173.209 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog