Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

NTN Wälzlager Europa Autozulieferer aus Erkrath

Konzern

Eigentümer

1918

Gründung

172

Mitarbeiter

NTN Wälzlager ist auf die Produktion von Kugellagern für die Bereiche Automotive, Industrie und Aerospace ausgerichtet.

Das Sortiment für den Automotive-Bereich deckt folgende Segmente ab:
- Motor
- Antriebsstrang
- Fahrwerk
- Getriebe
- Stufenlose Getriebe
- Karosserie und Innenraum
- Nebenaggregate
- Motorräder

Ansonsten ist der Bereich Kugel- und Rollenlager eingeteilt in die Schwerpunkte:
  • Lager für den allgemeinen Gebrauch
  • Gehäuselager und Stehlagergehäuse
  • Lager für Büromaschinen
  • Präzisions-Wälzlager für Werkzeugmaschinen
  • Wälzlager für Luft- und Raumfahrt
  • Produktreihen für spezielle Umgebungsbedingungen
  • Produktreihen für die Nahrungsmittelindustrie

Abgerundet wird das Portfolio durch ein- und beidseitige Freiläufe sowie durch Gleitlager. Über eine Reihe von eigenen Forschungs- und Entwicklungszentren wird das Sortiment ständig weiterentwickelt.

NTN Wälzlager beinhaltet auch die Firma SNR Wälzlager. Denn an der SNR ist wiederum die japanische NTN beteiligt. Und zudem bildet sie mit dieser innerhalb Europas die NTN-SNR. Deshalb laufen einige Bereiche unter dem Namen NTN, einige unter SNR und einige unter NTN-SNR.

Die deutsche Hauptvertretung befindet sich im an Düsseldorf grenzenden Erkrath. Drei weitere deutsche Niederlassungen stehen in Bielefeld, Hamburg und in Filderstadt bei Stuttgart. Weitere europäische Standorte gibt es in Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien, Polen und Rumänien. Auch im Rest der Welt werden in vielen Ländern auf allen Kontinenten Werke und Vertriebsbüros unterhalten.

Die Société Nouvelle de Roulement entsteht 1946 dadurch, dass Renault die 1916 in Annecy in Frankreich als Wälzlagerfirma gegründete SRO aufkauft. Die NTN kann auf eine fast gleichlange Geschichte zurückblicken. Sie nimmt 1918 als Hersteller von Kugellagern ihren Betrieb auf. 2007 beteiligt sich NTN zunächst mit 35 Prozent an den Franzosen, bevor sie ein Jahr später die NTNB-SNR gründen, ander die NTN 51 Prozent und die SNR 49 Prozent halten. (sc)

Chronik

Adresse

NTN Wälzlager (Europa) GmbH

Max-Planck-Str. 23
40699 Erkrath

Telefon: 0211-2508-0
Fax: 0211-2508-400
Web: www.ntn-europe.com

Werner Hügli (62)
Hervé Brelaud (50)
Alain Chauvin (59)
Yasuhiro Kawabata (53)

Ehemalige:
Didier Sepulchre de Conde () - bis 12.04.2016
Horst Rittenbruch ()
Yoshihiro Inami ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 172 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1918

Handelsregister:
Amtsgericht Wuppertal HRB 12669

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 14.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE121643389
Kreis: Mettmann
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
NTN (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: NTN Corp.
WKN: 854088 (NTN)
ISIN: JP3165600002

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
NTN Wälzlager (Europa) GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro