Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Okalux Baustoffhersteller aus Marktheidenfeld

Privat

Eigentümer

1971

Gründung

90

Mitarbeiter

Die Firma Okalux gehört zu den weltweit führenden Unternehmen für Isolierglas.

Im Mittelpunkt des unterfränkischen Betriebs mit Sitz in Marktheidenfeld steht lichtstreuendes Isolierglas, das sich sowohl in der Funktion als auch in der Ästhetik von üblichen Verglasungen unterscheidet. In der Manufaktur gefertigt wird Architekturglas für Innen- und Außenbereiche. So umfasst das Leistungspotential unterschiedlichste Anforderungen wie einen erhöhten UV-Schutz für Museen oder die gleichmäßige Ausleuchtung für Sporthallen. Weitere Einsatzbereiche sind auch Bahnhöfe, Krankenhäuser oder Bildungsstätten.

Zur Wahl stehen sechs Systemgruppen. So sind die Kapillareinlagen ideal für Räume, wenn das Tageslicht tief eindringen soll und gleichzeitig ein Sonnen- und Blendschutz gewünscht wird.

Bei Jalousien- und Lamellensysteme handelt es sich um lichtlenkendes Sonnenschutzisolierglas mit starren Komponenten. Im Bereich Sonnen- und Wärmeschutzsysteme besteht das Funktions-Isolierglas aus zwei oder auch drei Scheiben, die durch einen umlaufenden Abstandhalter getrennt und hermetisch versiegelt sind.

Im Segment Digitaldruck und Lackierungen können fotorealistische Bildwiedergaben realisiert werden, die sich durch eine hohe Farbbrillanz auszeichnen. Design- und Funktionssysteme zeichnen sich in Kombination mit unterschiedlichsten Materialen durch ein hohes Maß an Ästhetik aus. Ferner gibt es den Bereich Befestigungssysteme, mit denen auch komplexe technische Probleme gelöst werden können.

Der Betrieb entstammt einer Textilspinnerei und Weberei. Eine Reihe von innovativen Entwicklungen führte zu einem Verfahren, bei dem Holzfasern zu einer Platte verarbeitet werden konnten und es entstanden Kapillarprodukte. Zuerst war das Unternehmen eine Tochterfirma von Heinrich Otto. 1971 gelang die Selbständigkeit. (tb)

Chronik

Adresse

Okalux GmbH

Am Jöspershecklein 1
97828 Marktheidenfeld

Telefon: 09391-900-0
Fax: 09391-900-100
Web: www.okalux.de

Oliver M. Hübler (54)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 90 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1971

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRB 7292

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.600.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811182286
Kreis: Main-Spessart
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Otto Reichenbach Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Okalux GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro