Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Fortmeier
Stahlbauer aus Paderborn
Download Unternehmensprofil

> 50 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1958 Gründung

P. Fortmeier

Maschinen- und Stahlbau GmbH

Bielefelder Str. 170

33104 Paderborn

Kreis: Paderborn

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 05254-9963-0

Fax: 05254-9963-24

Web: www.fortmeier-online.de

Gesellschafter

Familie Fortmeier Paderborn
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Paderborn HRB 2051
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 205.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811912836

Kontakte

Geschäftsführer
Markus Fortmeier
Michael Fortmeier
Die Firma P. Fortmeier ist fokussiert auf anspruchsvolle Stahlkonstruktionen.

Im Zentrum des familiengeführten Unternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Paderborn steht die Entwicklung hochwertiger Projektlösungen. Auftraggeber entstammen den Sparten Stahlkonstruktionen und Industriebau. Ergänzt werden die Services von Aufbereitungs- sowie Förderanlagen für einerseits die Baustoffindustrie und andererseits den Behälterbau. Die Leistungsbandbreite erstreckt sich von der Beratung bis zur Umsetzung.

Im Bereich der Stahlkonstruktionen umfasst das Portfolio sowohl Neu- und Umbauten als auch Erweiterungsbauten. Offeriert werden Komplettservices inklusive der Montage. Kernkompetenzen sind der Hallenbau und der Bau von Vordächern sowie Treppen. Auch werden Kranbahnen und Bühnen realisiert.
Rund um Industriebauten erfolgt der Bau von umweltfreundlichen und modifizierbaren Gestaltungen. Die Wirtschaftlichkeit resultiert durch Bauelemente, die vorgefertigt sind. Zudem kommen innovative Verbindungstechniken zum Einsatz. Gesteuert werden die Abläufe jeweils zentral vom Entwurf über die Produktion bis zur finalen Montage. Im Mittelpunkt stehen Stahlhallen für Produktionswerke und Lager oder auch für die Landwirtschaft als Komplettbau. Auf Wunsch erfolgt die schlüsselfertige Übergabe.
Bezüglich von Anlagen für die Baustoffindustrie liegen die Kernkompetenzen bei Siebmaschinen und Silos inklusive Förderanlagen oder auch Komplettanlagen. Sonderanfertigungen für besondere Einsatzbereiche vervollständigen die Leistungsbandbreite.

Die Produktionsfläche umfasst 8.000 Quadratmeter.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1958 unter der Firmierung Fortmeier mit Aufgaben wie die Hauswasserversorgung. 1965 starteten Reparaturen für Anlagenbauten. Ab 1975 wurden Schweißarbeiten durchgeführt. 1992 erfolgte die Umfirmierung zum heutigen Namen. (fi)


Suche Jobs von Fortmeier
Stahlbauer aus Paderborn

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Stahlbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.192.112.123 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog