Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Paragon Autozulieferer aus Delbrück

Privat

Eigentümer

1988

Gründung

321

Mitarbeiter

Die Paragon AG ist u.a. Weltmarktführer bei der Herstellung von Luftgütesensoren für die Automobilindustrie.

Das Unternehmen produziert Systemlösungen für die Geschäftsfelder Automotive (Klimasysteme / Human Machine Interface HMI / Schrittmotoren), Electronic Solutions und Gebäudetechnik.

Die Paragon AG hat 2005 einen Mehrheitsanteil von 51 Prozent an der Cullmann übernommen. Cullmann ist ein Spezialist für automobile Kommunikationstechnik.

Im Herbst 2009 musste Paragon Insolvenz anmelden. Diese wurde aber im August 2010 wieder aufgehoben. ()

Chronik

2009 Insolvenz

Adresse

paragon Aktiengesellschaft

Schwalbenweg 29
33129 Delbrück

Telefon: 05250-9762-0
Fax: 05250-9762-60
Web: www.paragon.ag

Klaus Dieter Frers ()
Dr. Stefan Schwehr (53)

Ehemalige:
Golo Alexander Wahl ()
Klaus Dieter Frers ()
Volker Brinkmann ()
Werk St. Georgen, 78112 St. Georgen
 07724-8809-0

Werk Suhl, 98257 Suhl
 03681-8929-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 321 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1988

Handelsregister:
Amtsgericht Paderborn HRB 6726

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.526.266 Euro
Rechtsform:
UIN: DE203233748
Kreis: Paderborn
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Frers Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert: Paragon AG
WKN: 555869 (PGN)
ISIN: DE0005558696

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
paragon Aktiengesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro