PHV Dialysepartner
aus Bad Homburg v. d. Höhe
Download Unternehmensprofil

> 2000 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1973 Gründung

Patienten-Heimversorgung

Gemeinnützige Stiftung

Nehringstr. 17

61352 Bad Homburg v. d. Höhe

Kreis: Hochtaunuskreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06172-127-0

Fax: 06172-127-160

Web: www.phv-dialyse.de

Gesellschafter

PHV Stiftung
Typ: Stiftungen
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kontakte

Vorstand
Werner Dähne
Claudia Straub
Henning Horst
Die Firma PHV erbringt vielfältige Dialyseservices.

Im Zentrum des Unternehmens aus Hessen mit Sitz in Bad Homburg stehen die Versorgung der nierenkranken Patienten im jeweiligen Zuhause. Unterstützt wird der Personenkreis beim Einrichten eines Behandlungsplatzes. Zudem erfolgt die Bereitstellung der Geräte. Ergänzt werden die Services von den notwendigen Verbrauchsmaterialien. Im Mittelpunkt der Verwaltungstätigkeiten steht die Steuerung der verschiedenen Einrichtungen. Es handelt sich um eine gemeinnützige Stiftung, die mittlerweile zu den führenden Anbietern innerhalb Deutschlands zählt. Als Bildungspartner agiert das Institut IFW.

Betont wird der Partnerschaftsgedanke in Bezug auf Patienten und Ärzte sowie die Versorgungseinrichtungen. Auch erfolgen Services für die Kostenträger.
Für Patienten werden Informationen zu ihrer Erkrankung bereitgestellt. Dazu gehören sowohl die Dialyseverfahren als auch die Betreuung zu Hause oder in einem der Zentren.

Angeschlossen sind 150 Fachärzte.
Betreut werden circa 7.000 Dialysepatienten.

Etabliert war im Geschäftsjahr 2019 ein Netzwerk von insgesamt 88 Zentren auf bundesweiter Ebene. Zudem gibt es Standorte in Österreich sowie der Schweiz. Abgeschlossen werden meist Kooperationsverträge mit sowohl Vertragsärzten als auch Krankenhausärzten, die zuvor ermächtigt wurden. Die Abrechnungen erfolgen über die Kassenärztliche Vereinigung. Teilweise verfügt der Dienstleister zudem über eine Institutsermächtigung und betreibt mehrere Standorte.

Gegründet wurde die Stiftung im Jahre 1973. Ein Jahr später entstand ein erstes Dialysezentrum für ambulante Behandlungen. Seit 2008 werden gemeinnützige Tochtergesellschaften betrieben. Es handelt sich um Medizinische Versorgungszentren. (fi)


Suche Jobs von PHV Dialysepartner
aus Bad Homburg v. d. Höhe

Chronik

1973 Gründung der Stiftung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Sanitätshäuser

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.175.107.77 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog