Nephrocare Deutschland
aus Bad Homburg v. d. Höhe
Download Unternehmensprofil

> 1895 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1994 Gründung

Nephrocare Deutschland GmbH

Else-Kröner-Str. 1

61352 Bad Homburg v. d. Höhe

Kreis: Hochtaunuskreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06172-6080

Web: www.nephrocare.de

Gesellschafter

Else Kroener-Fresenius Stiftung
Typ: Stiftungen
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bad Homburg v.d.H. HRB 7603
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE198946960

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 5.630 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Gunther Klotz
Dr. Sebastian Knoll
Die Firma NephroCare offeriert vielfältige Dialyseprodukte.

Im Fokus des Unternehmens mit Sitz in Bad Homburg v.d.H. steht die Patientenversorgung von Nierenerkrankten. Entwickelt werden Gerätschaften. Die Leistungspalette umfasst Hämodialyse-Maschinen sowie Dialysatoren. Ergänzt wird das Programm von Dialyselösungen und Einweg-Produkten. Darüber hinaus werden vielfältige Dienstleistungen rund um die Versorgung erbracht. Schwerpunkte des Standorts sind administrative sowie zentrumsübergreifende Aufgaben.

Es handelt sich um eine Servicemarke.
Die Zahl der Patienten liegt bei 91.000.
Durchgeführt werden jährlich circa dreizehn Millionen Behandlungen in mehr als 30 Ländern.

Betrieben wurden im Geschäftsjahr 2019 über 36 Versorgungszentren an rund fünfzig Standorten von Ahrensburg über Lahr bis Berlin. Diese agieren jeweils wirtschaftlich eigenverantwortlich. Insgesamt stehen 880 Dialysezentren bereit. Angeschlossen sind 215 Ärzte.

Der Betrieb ist eine Tochtergesellschaft des Konzerns Fresenius Medical Care. Am Firmensitz in Hof gibt es keine Beschäftigten. Der operative Sitz befindet sich ebenfalls in Bad Homburg. Der deutsche Anbieter zählt als ein weltweit führendes Unternehmen. Insgesamt werden über dreihunderttausend Patienten weltweit versorgt. Erbracht werden die Services in rund dreißig Ländern.

Als große deutsche Werke zählen Schweinfurt und St. Wendel.

Erstmals eröffnet wurde ein erstes Zentrum im Jahre 1994. Die Muttergesellschaft entstand 1996. Damals wurde die Firma Sterilpharma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Ab 2005 erfolgten größere Übernahmen wie die des nordamerikanischen Konkurrenten namens Renal Care Group für eine Verkaufssumme von 3,5 Milliarden US-Dollar. (fi)


Suche Jobs von Nephrocare Deutschland
aus Bad Homburg v. d. Höhe

Chronik

1994 Eröffnung des ersten Dialysezentrums

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Sanitätshäuser

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Else Kroener-Fresenius Stiftung)

Fresenius Medical Care in 61352 Bad Homburg v. d. Höhe () Helios Kliniken Gruppe in 10117 Berlin () Ostsee Resort Damp in 24351 Damp () Fresenius Kabi in 61352 Bad Homburg v. d. Höhe () Helios Klinikum Duisburg in 47166 Duisburg () St. Marienberg Klinik Helmstedt in 38350 Helmstedt () Bördeklinik in 39387 Oschersleben () Helios Klinikum Niederberg in 42549 Velbert () Helios Kliniken Wiesbaden in 65199 Wiesbaden () Vamed in 10179 Berlin () Allgäu Resort in 87730 Bad Grönenbach () Klinikum Wuppertal in 42283 Wuppertal () Medos Medizintechnik in 74076 Heilbronn () Medi1one Medical in 71336 Waiblingen () Xenius in 74076 Heilbronn () HELIOS Reinigung Nord in 19055 Schwerin () Hestia in 18437 Stralsund () Hospitalia International in 61348 Bad Homburg v. d. Höhe () Instruclean in 45141 Essen () Hermed in 67292 Kirchheimbolanden () Helios Dienste in 04289 Leipzig () Agnes Karll Krankenhaus Bad Schwartau in 23611 Bad Schwartau () Helios St. Anna Klinik in 47259 Duisburg () Baumrainklinik in 57319 Bad Berleburg () Helios Cäcilien-Hospital Hüls in 47839 Krefeld () Vamed Rehaklinik Schloss Schönhagen in 24398 Brodersby OT Schönhagen () DKD Helios Klinik Wiesbaden in 65191 Wiesbaden () Klinikum Emil von Behring in 14165 Berlin () Helios Endo-Klinik Hamburg in 22767 Hamburg () Frankenwaldklinik Kronach in 96317 Kronach () Klinik Lutherstadt Eisleben in 06295 Lutherstadt Eisleben () Klinik Hettstedt in 06333 Hettstedt () Privatkliniken Bad Homburg in 61352 Bad Homburg v. d. Höhe () St. Josefs-Hospital Bochum-Linden in 44879 Bochum () Rosmann Klinik Breisach in 79206 Breisach () Klinik Erlenbach in 63906 Erlenbach am Main () Klinikum Gotha in 99867 Gotha () Vamed Klinik Hohenstücken in 14772 Brandenburg an der Havel () St. Elisabeth Klinik Hünfeld in 36088 Hünfeld () Helios Klinik Kiel in 24113 Kiel () Helios Klinik Leezen in 19067 Leezen () Helios Klinik Leisnig in 04703 Leisnig () Klinik Lengerich in 49525 Lengerich () St. Elisabeth Klinik Oberhausen in 46045 Oberhausen () Vogtland-Klinikum Plauen in 08529 Plauen () Klinik Rottweil in 78628 Rottweil () Klinikum Schleswig in 24837 Schleswig () Herzzentrum Leipzig in 04289 Leipzig () Helios Klinik Duisburg-Homberg in 47198 Duisburg () St. Josefshospital Uerdingen in 47829 Krefeld ()

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 52.205.167.104 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog