Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Stadt-Parfümerie Pieper Parfümerien aus Herne

Privat

Eigentümer

1931

Gründung

952

Mitarbeiter

Die Stadt-Parfümerie Pieper ist eine Parfümeriekette aus Herne.

Die 105 Filialen in Nordrhein-Westfalen befinden sich überwiegend im Ruhrgebiet. In zwölf Stadtparfümerien bietet Pieper auch Mode, Accessoires und Dessous.

Genauso wie Douglas und die anderen größeren Parfümerieketten erzielt Pieper aufgrund des höheren Einkaufsvolumens wesentlich bessere Einkaufskonditionen als die kleineren Parfümerien.

Gegründet wurde das Unternehmen 1931 von Gerhard Pieper und seiner Mutter Marta als "Seifen Pieper" in Herne. Im Jahre 2000 wurde die Parfümerie "Hamburger Hof" übernommen, die weiterhin unter diesem Namen agiert. Nach wie vor befindet sich Pieper im Besitz der Familie Pieper. (sd)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Parfümerie Aurel, Balster Parfümerie, Douglas, Schwanen Parfümerie.

Chronik

1931 Gegründet als Seifengeschäft durch Gerhard Pieper
1969 Eintritt von Gerd Pieper
1978 Gerd Pieper wird alleiniger Gesellschafter
2000 Übernahme der Hamburger Hof Parfümerie
2008 Eintritt von Torsten und Dr. Oliver Pieper
2014 Übernahme Parfümerie Brenner mit 12 Filialen

Adresse

Stadt-Parfümerie Pieper GmbH
Parfümerie International
Baukauerstr. 45
44653 Herne

Telefon: 02325-203-0
Fax: 02325-203-250
Web: www.parfuemerie-pieper.de

Gerd Pieper (73)
Dr. Oliver Pieper (41)

Ehemalige:
Gerd Pieper ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 952 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 108
Gegründet: 1931

Handelsregister:
Amtsgericht Bochum HRB 10129

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Herne
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Pieper Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Stadt-Parfümerie Pieper GmbH
Parfümerie International

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro