Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

PIKO Spielwaren Spielzeughersteller aus Sonneberg

Privat

Eigentümer

1949

Gründung

150

Mitarbeiter

Piko ist ein ostdeutscher Hersteller von Modelleisenbahnen. Der Name PIKO steht für Pionier-Konstruktion. Der Standort Sonneberg ist eine traditionsreiche Spielzeugstadt.

Das Unternehmen wurde 1949 gegründet. ()

Chronik

1949 Unternehmensgründung
1992 Übernahme durch Dr. René F. Wilfer

Weitere Links

Adresse

PIKO Spielwaren GmbH

Lutherstr. 30
96515 Sonneberg

Telefon: 03675-8972-42
Fax: 03675-8972-50
Web: www.piko.de

Dr. René F. Wilfer ()

Ehemalige:
Dr. René F. Wilfer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1949

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 302615

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811615817
Kreis: Sonneberg
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Wilfer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
PIKO Spielwaren GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro