Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

PIKO Spielwaren Spielzeughersteller aus Sonneberg

Privat

Eigentümer

1949

Gründung

150

Mitarbeiter

Piko ist ein ostdeutscher Hersteller von Modelleisenbahnen. Der Name PIKO steht für Pionier-Konstruktion. Der Standort Sonneberg ist eine traditionsreiche Spielzeugstadt.

Das Unternehmen wurde 1949 gegründet. ()

Chronik

1949 Unternehmensgründung
1992 Übernahme durch Dr. René F. Wilfer

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Spielzeughersteller

Weitere Links

Adresse

PIKO Spielwaren GmbH

Lutherstr. 30
96515 Sonneberg

Telefon: 03675-8972-42
Fax: 03675-8972-50
Web: www.piko.de

Dr. René F. Wilfer ()

Ehemalige:
Dr. René F. Wilfer ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1949

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 302615

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811615817
Kreis: Sonneberg
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Wilfer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: