Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Möbel Pilipp Möbelhäuser aus Ansbach

Privat

Eigentümer

1949

Gründung

500

Mitarbeiter

Die Firmengruppe Pilipp betreibt in Nordbayern vier großflächige Möbelhäuser unter den Namen Pilipp und Grünthal.

Die einzelnen Firmen unter dem Dach der Pilipp GmbH sind Pilipp Holzwerkstoffe, Möbel-Pilipp, Sühac, Grünthal Möbel, Avanti- Boutique sowie Avanti-Mitnahmemarkt. Sie alle produzieren und handeln mit Möbeln, Ziel der Zusammenarbeit innerhalb der Unternehmensgruppe ist es, alles aus einer Hand liefern zu können und damit die Wettbewerbsfähigkeit im stark umkämpften Möbelmarkt zu stärken.

Das Unternehmen würde bereits 1949 unter dem Namen "Sperrholz Pilipp" von Adalbert Pilipp gegründet. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Pilipp Familie)

Adresse

Pilipp GmbH Einrichtungshaus

Adalbert-Pilipp-Str. 21
91522 Ansbach

Telefon: 0981-9501-200
Fax: 0981-9501-250
Web: www.moebel-pilipp.de

Sandra Pilipp (43)
Werner Pilipp (50)
Gerald Berchtenbreiter (50)

Ehemalige:
Uwe Bartsch () - bis 24.11.2015
Dr. Hans Mehringer ()
Pilipp Holzwerkstoffe GmbH, 91522 Ansbach
 0981-9501-130

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 3
Gegründet: 1949

Handelsregister:
Amtsgericht Ansbach HRB 481

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 410.056 Euro
Rechtsform:
UIN: DE131943052
Kreis: Ansbach (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Pilipp Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Pilipp GmbH Einrichtungshaus

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro