Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Pilze Wohlrab
aus Hettenshausen OT Entrischenbrunn
Download Unternehmensprofil

> 15-49 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1985 Gründung

Pilze Wohlrab GmbH & CO. KG

Entrischenbrunn 3

85307 Hettenshausen OT Entrischenbrunn

Kreis: Pfaffenhofen a.d.Ilm

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 08444-9240090

Fax: 08444-92400999

Web: www.wohlrab-pilze.de

Gesellschafter

Familie Wohlrab
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ingolstadt HRA 1995
Amtsgericht Ingolstadt HRB 5778
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE275318991

Kontakte

Geschäftsführer
Helmut Wohlrab
Sylvia Wohlrab
Katharina Wohlrab-Barden
Die Firma Wohlrab agiert als Pilz-Händler im Premiumsegment.

Im Mittelpunkt des Familienunternehmens aus Bayern mit Sitz in Entrischenbrunn steht ein umfangreiches Angebot an frischen Zuchtpilzen. Ergänzt wird das Programm von Trockenpilzen. Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel. Beliefert werden sowohl namhafte Großhändler als auch Einzelhandelsgeschäfte. Zudem ist ein Onlineshop für Endverbraucher etabliert. Offeriert werden Seminare. Angesprochen sind Fachkreise bezüglich Vitalpilzen.

Unterteilt ist das Programm in zwei Sortimente.
Im Bereich Vitalpilze erfolgt die Erzeugung entsprechend der kontrolliert biologischen Anbauweise. Zur Wahl stehen unterschiedliche Darreichungsformen. Das Spektrum erstreckt sich von Bio Reishi Extraktkapseln über Bio Agaricus Blazei Pulverkapseln bis zu Bio Chaga Pulver. An Sets gibt es Kombinationen für den Winter und die Hautpflege.
An Trockenpilzen sind Steinpilze und Asiapilze sowie die Sorte Herbsttrompete die Topseller. Maitake und Pfifferlinge inklusive Shiitake und Waldpilze ergänzen das Angebot. Betont wird die Verkapselung und Verpackung durch deutsche Labore, die akkreditiert sind. Zur Wahl stehen unterschiedliche Packungsgrößen. Geordert werden können neben Trockenpilzen auch die Bruchware und Produkte für Tiere. Zum Einsatz bei kosmetischen Anwendungen gibt es die Sorte Zunderschwamm als Repairsalbe. Auch wird eine Gesichtscreme angeboten. Fertiggerichte und Bücher runden das Programm ab.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1985 unter der Firmierung Waldpilzzucht durch Helmut Wohlrab. Anfänglich wurden Braunkappen gezüchtet. 1992 erweiterte sich das Angebot auf Shiitake sowie Hericium. Ab 2000 begannen die Handelstätigkeiten. (fi)


Suche Jobs von Pilze Wohlrab
aus Hettenshausen OT Entrischenbrunn

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Unternehmen Obst & Gemüse

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.158.36 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog