Pink
Maschinenbauer aus Wertheim
Download Unternehmensprofil

> 250 Mitarbeiter

> Umsatz: 35 Mio. Euro (2018)

> 1986 Gründung

PINK GmbH Vakuumtechnik

Gyula-Horn-Str. 20

97877 Wertheim

Kreis: Main-Tauber-Kreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 09342-872-0

Fax: 09342-872-111

Web: www.pink-vak.de

Gesellschafter

Pink Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Mannheim HRB 570204
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE146581368

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 11.896 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Hubert L. Günther
Volker Heidinger
Pink ist eine Unternehmensgruppe, die in zwei Unternehmen gegliedert ist: Die Pink GmbH Vakuumtechnik und die Pink GmbH Thermosysteme.

Während sich die Pink GmbH Vakuumtechnik auf vakuumtechnische Sonderanlagen nach Kundenspezifikation spezialisiert hat, steht die Pink GmbH Thermosysteme für Systeme für vakuumgestütztes Löten, Niederdruckplasma-Anlagen für die Oberflächenbehandlung sowie für Anlagen und Systeme für die Trocknungs- und Prozesstechnik.

Die beiden Unternehmen sind in den vier Geschäftsbereichen Vakuumtechnik, Vakuum-Löttechnik, Plasma-finish und Trocknungstechnik tätig.

Die Unternehmensgruppe produziert Anlagen und Systeme für Technologieunternehmen auf der ganzen Welt, wie beispielsweise aus der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Automobilindustrie und deren Zuliefererbetrieben. Hinzu kommen Unternehmen der Halbleiterindustrie, der Luft- und Raumfahrt sowie der Wissenschaft und Forschung.

Pink berät, plant, projektiert, konstruiert und produziert. Nicht zuletzt liefert Pink die Anlagen und Systeme aus, montiert sie und nimmt sie in Betrieb. Auch schult das Unternehmen seine Kunden und leistet einen Vor-Ort-Service.

Die Anfänge der Unternehmensgruppe erstrecken sich zurück bis in die Mitte der 1980er Jahre. 1986 begann Friedrich Pink mit seiner Ehefrau und zehn Mitarbeitern sein Unternehmen Vakuum. 1992 kam es zur Ausgliederung des Geschäftsbereiches Trocknungs- und Prozesstechnik. Im selben Jahr wurde die Pink GmbH Thermosysteme ins Leben gerufen.

Im Jahr 2000 wurde ein Reinraum zur partikelfreien Montage am Standort Wertheim-Eichel errichtet. 2007 übernahm Pink mehrheitlich die Plasma-finish GmbH aus Schwedt. Es erfolgte die Umfirmierung in Pink GmbH Plasma-finish.

Ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte des Unternehmens war 2009 die Übernahme des Produktbereichs Lötanlagen. 2010 verschmolz die Pink GmbH Plasma-finish mit Pink Thermosysteme. Im Jahr 2011 waren in der Unternehmensgruppe rund 250 Mitarbeiter angestellt.

Das Unternehmen Pink ist im baden-württembergischen Wertheim-Bestenheid ansässig. (tl)


Suche Jobs von Pink
Maschinenbauer aus Wertheim

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.228.229.51 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog