Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Plättner Hersteller von Elektrotechnik aus Blankenburg

Privat

Eigentümer

1991

Gründung

90

Mitarbeiter

Plättner ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in der Mess-, Steuer- und Regelungselektronik liegen. Hierbei hat sich die Firma insbesondere auf technologisch hochwertige Automatisierungslösungen spezialisiert.

Das Leistungsspektrum in der Sparte Forschung und Entwicklung umfasst die Konstruktion von Gehäusen sowie von mechanischen Systemkomponenten. Zudem fertigt das Unternehmen Prototypen- und Kleinstserien gedruckter Schaltungen.

Weitere Kompetenzen liegen im Leiterplattendesign, in analoger und digitaler Schaltungstechnik sowie in der Steuerungstechnik fu?r Sondermaschinen. Nicht zuletzt befasst sich der Mittelständler mit Prüftechnik und Software.

In der Fertigung setzt das Unternehmen den Schwerpunkt auf die Surface Mounted Technology. Durch Fertigungslinien mit Schablonendruckern, Bestückautomaten und Reflowlötanlagen ist das Unternehmen imstande, mehrere Millionen Bauteile täglich und somit mittlere und große Losgrößen jährlich zu bestücken.

Ebenso bietet das Unternehmen Through Hole Technology, konventionelle Bestückungen, Kabelkonfektionierungen sowie die Fertigung von induktiven Bauelementen und Baugruppenmontagen an. Abgerundet wird das Leistungsportfolio durch Produktetikettierung und die Verpackung der Baugruppen und Systeme nach entsprechenden Vorschriften.

Zum Produktsortiment zählen elektronische Gas- Modulationssysteme, Beleuchtungssysteme, wie Lichtleisten und Systembeleuchtungen, LED-Wannenleuchten und Systembeleuchtungen. Des Weiteren besteht die Produktpalette aus Netzteilen und Schaltnetzteilen. So hat das Unternehmen Schaltnetzteile unter anderem für die Versorgung von Empfängern und Fußbodenheizung entwickelt und diese in die Serienproduktion übernommen.

Ebenso fest im Portfolio verankert sind elektronische Steuerungs- und Regelungssysteme sowie ein weit gefächertes Spektrum an Messtechnik. Beispielhaft hierfür sind spezielle Sensoren zur Datensammlung für die verschiedensten Anwendungen, so etwa für die Erfassung und Bestimmung von Magnetfeldern, das Messen von Druck, Temperatur, Beschleunigung und Drehzahl.

Die von Plättner produzierten Sensoren sind auf die speziellen Einsatzgebiete
genauestens abgestimmt. Kommunikationstechnik vervollständigt das Produktangebot.

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück bis in die frühen 1990er Jahre. 1991 rief der Geschäftsführer Helmut Plättner mit drei Mitarbeitern sein Unternehmen in den ehemaligen Räumen des VEB Sternradio Berlin in Quedlinburg in Sachen-Anhalt ins Leben. In den ersten Jahren konzentrierte sich der Firmengründer ganz auf die Lohnfertigungen von Leiterplatinen, die beispielsweise als Multischalter für den Satellitenempfang zum Einsatz kommen.

Im Jahr 1993 investierte das Unternehmen in die ersten drei Bestückungsautomaten. Das Jahr 1996 stand für den Betrieb ganz im Zeichen der Gründung einer eigenen Entwicklungsabteilung, in der die eigene Entwicklung und Fertigung von neuen und neuartigen elektronischen Geräten vorangetrieben wurde. Drei Jahre später kam es schrittweise zur Einführung der Produktion von eigenen Produkten. Beispielhaft hierfür ist das Markenprodukt Drill-Guide.

Elementar war Anfang des neuen Jahrtausends die Investition in zwei SMD-Bestückungsautomaten sowie in eine Vollkonvektions-Reflow-Lötanlage. So war man in der Lage, eine neue Bestückungs- und Lötmethode in den Fertigungsprozess einzuführen. Highlight im Jahr 2004 war die Gründung eines komplett neuen Firmensitzes in Blankenburg.

Nachdem das Unternehmen im Jahr 2007 eine weitere Wellenlötanlage angeschafft hatte und drei Jahre später eine Reinigungs- und Reflowlötanlage hinzukam, nahm es 2011 eine neue Stickstoffanlage sowie einen Crimpautomaten in Betrieb. In den Folgejahren kamen ein Funktionstester für elektronische Gas-Modulationssysteme, neue Messtechnik für EMV Messungen sowie Crimp- und Abisolierautomaten für Leitungen zum Maschinenpark hinzu.

Seinen Sitz hat das Unternehmen in der sachsen-anhaltinischen Stadt Blankenburg. Die Stadt befindet sich im Landkreis Harz. (tl)

Chronik

Adresse

Plättner Elektronik GmbH

Lerchenbreite 8
38889 Blankenburg

Telefon: 03944-3672-0
Fax: 03944-3672-199
Web: www.plaettner-elektronik.com

Helmut Plättner ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 90 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 109386

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.564 Euro
Rechtsform:
UIN: DE178588349
Kreis: Harz
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Plättner Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Plättner Elektronik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro