Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Plarad Werkzeughersteller aus Much

Privat

Eigentümer

1962

Gründung

136

Mitarbeiter

Plarad ist ein mittelständisches Unternehmen aus der Maschinenbaubranche, das seinen Schwerpunkt auf die Verschraubungstechnologie legt. Auf dem Gebiet der Schraubtechnik gehört die Firma international zu den führenden Anbietern.

Plarad entwickelt, produziert und vertreibt seine Produkte selbst. Darüber hinaus hat das Unternehmen Kompetenzen in der Konstruktion, Montage, Wartung und Reparatur, Kalibrierung, Schulung, Analyse sowie in der Beratung. Die Schraubsysteme werden weltweit in mehr als 50 Industriebranchen eingesetzt.

Das Produktportfolio besteht unter anderem aus Elektrik- und Pneumatik-Aggregaten, Hydraulikwerkzeugen, Prüf- und Messtechnik sowie aus elektrischen Drehschraubern. Vervollständigt wird das Sortiment durch pneumatische Drehschrauber und manuelle Werkzeuge.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den 1960er Jahren. 1962 wurde die Firma gegründet. Schon zwei Jahre danach verfügte das Unternehmen über eine Serienproduktion für die Automobilindustrie. Es entstanden Werkzeuge für unterschiedliche Branchen und Anwendungsgebiete.

Im Jahr 1972 entwickelte das Unternehmen Schraubsysteme für den manuellen Betrieb. Zudem wurden die ersten Hydraulik-Schrauber entwickelt. 1980 sorgte das Unternehmen dafür, dass die ersten Drehschrauber auf den Markt kamen. Sie liefert Plarad mit elektrischen und pneumatischen Antrieben. Das Unternehmen ermöglichte es im Jahr 1990, seine Schraubwerkzeuge mittels Messungen kontrollieren zu können.

Im Jahr 2002 kamen Automatik-Aggregate mit Mikroprozessortechnik ins Spiel. Diese Mikroprozessoren in der Schraubtechnologie ermöglichen vollautomatische und kontrollierte Abläufe, präzise Ergebnisse und Monitoring aus der Ferne. 2009 wurde das Unternehmen als eines der innovativsten der deutschen Mittelstandsfirmen ausgezeichnet.

2009 gründete Plarad Auslandsgesellschaften in den USA, Italien, Großbritannien und in der Türkei. Zudem sind Plarad-Mitarbeiter in Frankreich, Österreich, Polen und China aktiv.

Der Firmensitz des Unternehmens ist im nordrhein-westfälischen Much angesiedelt. Die Gemeinde ist im Rhein-Sieg-Kreis gelegen. (tl)

Chronik

Adresse

Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG

Birrenbachshöhe 17
53804 Much

Telefon: 02245-62-0
Fax: 02245-62-66
Web: www.plarad.de

Dr. Klaus Rodemann (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 136 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1962

Handelsregister:
Amtsgericht Siegburg HRA 1704
Amtsgericht Siegburg HRB 331

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE123097898
Kreis: Rhein-Sieg-Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Paul Heinz Wagner (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro