Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Poppe & Potthoff Autozulieferer aus Werther (Westfalen)

Familien

Eigentümer

1928

Gründung

1200

Mitarbeiter

Poppe & Potthoff ist in der Fertigung von Rohrwerken, insbesondere für Dieseleinspritzleitungen in der Automobilindustrie tätig.

Deshalb sind die beiden Kerngeschäftsbereiche auch Automotive und Rohrwerke. Diese sind wiederum in unterschiedliche Schwerpunkte gegliedert:
  • Automotive
Elektronisch geregelte Hochdruck-Dieseleinspritzsysteme, Rohrkomponenten, die hauptsächlich in den Lenkungs- und Sitzverstellsystemen von PKW, in Airbags sowie in der Sensor- und Motortechnik genutzt werden.
  • Rohrwerke
Rohre für Einspritzleitungen, Profilrohre, Kapillarrohre und Ringrohre.

Angesiedelt im nordrhein-westfälischen Werther ist das Unternehmen international aufgestellt. Davon zeugen acht Niederlassungen unter anderem in Ungarn und Belgien sowie zwanzig Vertretungen weltweit. Die Produkte von Poppe & Potthof werden in mehr als dreißig Länder exportiert.

Das Familienunternehmen wurde 1928 in Werther gegründet. (sc)

Suche Jobs von Poppe & Potthoff Autozulieferer aus Werther (Westfalen)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Potthoff Familie)


Adresse

Poppe + Potthoff GmbH

Dammstr. 17
33824 Werther (Westfalen)

Kreis: Gütersloh
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 05203-9166-0
Fax: 05203-9166-100
Web: poppe-potthoff.de

Kontakte

Geschäftsführer
Christian Potthoff-Sewing
Ronald Blokzijl
Dr.-Ing. Bengt-Henning Maas
Christoph H. Hentzen

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Potthoff Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 1.200 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1928

Handelsregister:
Amtsgericht Gütersloh HRB 7163

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.940.800 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814472209