Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Finow Automotive Autozulieferer aus Eberswalde

Investor

Eigentümer

1999

Gründung

100

Mitarbeiter

Finow Automotive ist ein Zulieferer für die Automobilindustrie, der sich auf rohrförmige Bauteile spezialisiert hat.

Es wird dabei Wert auf eine ganzheitliche Projektbetreuung von der Planung bis zur Serienreife gelegt. Die Baugruppen werden bei Fahrzeugbau größtenteils in den Bereichen Fahrwerk, Chassis, Abgas und Karosseriestruktur eingesetzt.

Das Leistungsspektrum der in Eberswalde in Brandenburg ansässigen Firma umfasst CNC Rohrbiegen, Formen und Prägen, Hydroforming, Laserschneiden, Schweißen und Montieren von Baugruppen, Endenbearbeitung, Waschen und Konservieren sowie Koordinaten-Messtechnik.

Gegründet wurde das Unternehmen 1999 in Eberswalde. Im Januar 2001 gab es die erste größere Zusammenarbeit mit beziehungsweise Fertigung für Jaguar. In den drei folgenden Jahren geschah dasselbe für Modellreihen von Ford, BMW, Land Rover und Isuzu, wodurch sich Finow bei den Autobauern etablieren konnte. (sc)

Chronik

1999 Unternehmensgründung
2011 Insolvenz

News zu Finow Automotive Autozulieferer aus Eberswalde

Adresse

Finow Automotive GmbH

Mühlenstr.
16227 Eberswalde

Telefon: 03334-8199-12
Fax: 03334-8199-99
Web: www.finowautomotive.de

Hagen Hänelt (43)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1999

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt/Oder HRB 8015

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 733.300 Euro
Rechtsform:
UIN: DE205297115
Kreis: Barnim
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
Hertzberg & Partner (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Finow Automotive GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro