Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Quip Industrieservice aus Baesweiler

Inves-
toren

Eigentümer

1995

Gründung

888

Mitarbeiter

Quip ist ein Unternehmen, dessen Hauptbetätigungsfeld in Dienstleistungen rund um das jeweilige Kerngeschäft seiner Kunden liegt. Hierbei handelt es sich um Industrie- und Handwerksunternehmen.

Zu den technischen Dienstleistungen zählen die Konstruktion, die Fertigung sowie die komplette Montage und Demontage in den Bereichen Mechanik, Elektrik, Pneumatik sowie Hydraulik.

Hinzu kommen maßgeschneiderte Produktionsprozess und umfassende Logistikdienstleistungen. Beispielhaft hierfür sind der Wareneingang, Qualitätssicherungen, Einlagerungen, Kommissionierungen, Reklamationsbearbeitungen, Retouren-Management sowie Transportabwicklungen, Verpackungen und Versandtätigkeiten.

Die Sparte Infrastruktur beinhaltet die Montage in Reinraumumgebung, zerspanende Arbeiten oder die Lagerung von Produkten in Schwerlastregalen. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen mit Personaldienstleistungen in der Branche einen Namen gemacht. Möglich sind die Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlungen und das On-Site-Management.

Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch Engineering- und Konstruktions-Dienstleistungen. Das Unternehmen ist in der Lage, 2D- und 3D-Konstruktionen, Fertigungs- und Montagezeichnungen und Dokumentationen zu realisieren. Abgerundet wird das Angebot durch Organisations- und Prozessberatung.

Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahr 1995, als der mittelständisch geprägte Betrieb unter dem Namen Quip ins Leben gerufen wurde. Vier Jahre später erhielt die Firma die Erlaubnis zur privaten Arbeitsvermittlung. Da die räumlichen Kapazitäten an ihre Grenzen stießen, entschloss man sich, einen neuen Bürokomplex mit Fertigungshalle zu errichten. 2006 kam ein weiterer Bürokomplex hinzu.

Im Jahr 2008 wurde die Quip AG durch die Investorengruppe Luxempart S.A., Nomainvest S.A. und die S-UBG AG im Rahmen eines Management-Buy-Out übernommen. Im Jahr 2010 kam es zur Neugründung der Jab'Service GmbH. Zudem entschloss man sich, den Geschäftsbereich der E-quipment GmbH um die Bereiche Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement zu erweitern.

Kennzeichnend für das Jahr 2013 war die Übernahme des Schienenfahrzeugwerkes der Bombardier in Aachen durch die Quip Holding. 2015 wurden die Firmen Allcuramed Personal GmbH, PB Personal GmbH und Tracking-rail GmbH ins Leben gerufen. Das Jahr 2016 stand ganz im Zeichen des Erwerbs der Kolumbus Personal Management.

Seinen Sitz hat das Unternehmen in der nordrhein-westfälischen Stadt Baesweiler. Die Stadt befindet sich in der Städteregion Aachen. Neben der Hauptgeschäftsstelle ist das Unternehmen mit Geschäftsstellen in Köln, Mönchengladbach, Krefeld, Wuppertal, Bochum und München vertreten. (tl)

Chronik

1995 Unternehmensgründung
2008 Übernahme durch S-UBG und Luxempart
2013 Übernahme des Schienenfahrzeugwerkes der Bombardier in Aachen
2016 Übernahme Kolumbus Personal Management

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Industrieservice

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (S-UBG AG)

Adresse

QUIP AG

Thomas-Edison-Str. 5-7
52499 Baesweiler

Kreis: Städteregion Aachen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02401-6036-0
Fax: 02401-6036-38
Web: www.quip.de

Kontakte

Vorstand
Manfred Bauens
Wolfgang Haller
Karl-Heinz Guth

Daten & Fakten

Gesellschafter:
1. S-UBG AG
2. Luxempart (Luxemburg)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 888 in Deutschland
Umsatz: 33 Mio. Euro (2015)
Filialen:
Gegründet: 1995

Handelsregister:
Amtsgericht Aachen HRB 8660

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE169963910