Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rademacher Hersteller von Elektrotechnik aus Rhede

Investor

Eigentümer

1967

Gründung

160

Mitarbeiter

Rademacher ist ein Hersteller von elektrischen Antrieben und Steuerungen für Rollläden, Jalousien, Markisen sowie für Garagentoren.

Das Unternehmen wurde 1967 gegründet. ()

Chronik

1967 Unternehmensgründung durch Wilhelm Rademacher
2007 Mehrheitsübernahme durch die Nord Holding von Arcadia
2014 Die Nord Holding verkauft Rademacher an Pinova Capital und Cross Equity

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Pinova Capital)

Adresse

Rademacher Geräte-Elektronik
GmbH & Co. Kommanditgesellschaft
Buschkamp 7
46414 Rhede

Telefon: 02872-933-0
Fax: 02872-933-250
Web: www.rademacher.de

Dietmar O. Böcking (56)
Gerhard Hofmann (67)
Ralf Kern (49)
Steffen Weinreich (54)

Ehemalige:
Joachim Göddertz () - bis 03.05.2016
Gerhard Hofmann ()
Markus Roth ()
Werk Dresden, 01156 Dresden
 0351-43848-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 160 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1967

Handelsregister:
Amtsgericht Coesfeld HRA 4859
Amtsgericht Coesfeld HRB 8413

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE124171680
Kreis: Borken
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
1. Pinova Capital (de)
2. Cross Equity (ch)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Rademacher Geräte-Elektronik
GmbH & Co. Kommanditgesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro