Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Roland Berger Unternehmensberater aus München

Privat

Eigentümer

1967

Gründung

800

Mitarbeiter

Roland Berger ist eine international aufgestellte Unternehmens- und Strategieberatung.

Sie berät große international agierende Industrie- und Dienstleistungskonzerne sowie auch öffentliche Institutionen. Das Angebot beinhaltet sämtliche Aspekte der strategischen Unternehmensführung, einschließlich der Organisationsstrukturen und der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und -prozesse. Dabei werden die Konzepte immer in enger Abstimmung mit den Kunden geplant und auch während der Realisierung von Roland Berger begleitet.

Organisatorisch sind dabei globale Kompetenzzentren für die Strategieberatung verantwortlich. Die großen Branchen werden über Industrie-Kompetenzzentren bedient. Das Expertenwissen zu übergreifenden methodischen Fragestellungen bieten die funktionalen Kompetenzzentren. Jedes Projekt wird von einem aus diesen Zentren interdisziplinär zusammengestellten Team betreut.

Branchenschwerpunkte bei den Industrie-Kompetenzzentren sind:
  • Automotive
  • Consumer Goods and Retail
  • Energy and Chemicals
  • Engineered Products and High Tech
  • Financial Services
  • InfoCom
  • Pharma and Healthcare
  • Public Services
  • Transportation

Die funktionalen Kompetenzzentren haben ihre Kernkompetenzen auf folgende Bereiche gelegt:
  • Corporate Development
  • Information Management
  • Marketing and Sales
  • Operations Strategy
  • Restructuring and Corporate Finance

Seinen Stammsitz hat die Unternehmensberatung in München. Weitere Büros im deutschsprachigen Raum werden in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Wien und Zürich unterhalten. Dazu kommen auf internationaler Ebene rund vierzig Büros in knapp dreißig Ländern. Die Anteile am Unternehmen werden von gut 180 Partnern gehalten.

Roland Berger gründet das Unternehmen 1967 in München. Nach einem spektakulären Erfolg gleich zu Beginn, als er den Touristikfirmen Hummel, Dr. Tigges, Touropa und Scharnow eine Fusion empfiehlt, die diese unter dem Namen TUI umsetzen und künftige Erfolge feiern konnten. Bereits 1969 folgt das erste Büro im Ausland in Italien.

Berger zieht sich 2010 von den offiziellen Posten im Unternehmen zurück und bekommt den Titel eines Ehrenvorsitzenden verliehen. In dieser Eigenschaft organisiert er Ende 2010 maßgeblich das Zusammengehen mit Deloitte, einer der weltweit größten Prüfungs- und Beratungsgesellschaften. Nachdem die Medien den Deal bereits vermelden, scheitert er jedoch in letzter Sekunde, als die an Berger beteiligten Partner ihre Zustimmung verweigern. (sc)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Boston Consulting Group, McKinsey & Company.

Chronik

1967 Gegründet von Roland Berger in München
2015 Übernahme der Hamburger FMC Consultants

News zu Roland Berger Unternehmensberater aus München

Adresse

Roland Berger GmbH

Sederanger 1
80538 München

Telefon: 089-9230-0
Fax: 089-9230-8202
Web: www.rolandberger.com

Dr. Sascha Haghani (49)
Charles-Edouard Bouée (47)
Stefan Schaible (48)

Ehemalige:
Joseph Louis Lichtenberger () - bis 19.07.2016
Dr. Burkhard Schwenker () - bis 05.11.2014
António Bernardo ()
Bernd Brunke ()
Dirk Reiter ()
Dr. Martin C. Wittig ()
Ralf Kalmbach ()
Vincent Mercier ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 800 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1967

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 64318

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 536.856 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Roland Berger & Partners (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Roland Berger GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro