Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rosink Veno Maschinenbauer aus Nordhorn

Privat

Eigentümer

1947

Gründung

400

Mitarbeiter

Zur Rosink-Veno Gruppe gehören vier Unternehmen mit unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern.

Ansässig sind alle vier Firmen im südwestlichen Niedersachsen. Die ersten drei in Nordhorn, die vierte im benachbarten Bad Bentheim.
  • Rosink Apparate- und Anlagenbau
Das Unternehmen entwickelt und produziert Wärmetauscher und Wärmerückgewinnungsanlagen sowie Heizflächenreinigungssysteme. Diese sind zumeist für den Einsatz in Kraftwerken und Müllverbrennungsanlagen bestimmt. Gefertigt wird am Stammsitz in Nordhorn in Niedersachsen, der über einen direkten Bahnanschluss verfügt
  • Rosink Maschinenfabrik
In der Rosink Maschinenfabrik werden Teilereinigungssysteme, Kannenstöcke und Servicemaschinen hergestellt, die im produzierenden Gewerbe in ganz unterschiedlichen Branchen von Automotive bis zur Stahlverarbeitung genutzt werden. Hauptmarkt für die Erzeugnisse ist Deutschland. Sie werden aber auch in Brasilien, Irland und den Niederlanden vertrieben.
  • Rosink GmbH
Tätig ist die Firma im Ladenbau sowie für Bank-, Schiffs- und Objekteinrichtungen. Dabei werden die Projekte komplett betreut. Schwerpunkte liegen auf den Segmenten Möbel, Decke, Wand, Boden und Beleuchtung. Gefertigt werden sowohl individuelle Erzeugnisse als auch Ladenbausysteme in Serie, vor allem für Textilunternehmen.
  • Veno
Im Bereich von Textilien ist das Unternehmen darauf spezialisiert, seine Stoffe Kurz- und Modewaren sowie an den Groß- und Einzelhandel in der gesamten Bundesrepublik zu liefern. Für den Vertrieb sind deutschlandweit regional aktive Außendienstler zuständig.

Die Ursprünge der Unternehmensgruppe liegen auf der einen Seite in der 1947 von Albert Rosink gegründeten Maschinenfabrik, die sich in ihren Anfängen auf Spinnereimaschinen konzentrierte. Auf der anderen Seite eröffnete Hermann Veddeler eine Sortimentsgroßhandlung für Kurz- und Modewaren unter dem Namen Veno. 1986 übernimmt Jan Lucas Veddeler die Rosink Geschäfte und macht daraus eine Firmengruppe. (sc)

Chronik

2011 Übernahme durch Bilfinger+Berger
2015 Übernahme durch die Neuenhauser-Gruppe

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Neuenhauser Gruppe)

News zu Rosink Veno Maschinenbauer aus Nordhorn

Adresse

Rosink GmbH + Co.
Maschinenfabrik
Bentheimer Str. 207
48529 Nordhorn

Telefon: 05921-7809-0
Fax: 05921-7809-10
Web: www.rosink.de

Konrad Zwick (60)

Ehemalige:
Rosink GmbH Ladenbau, Bank- und Objekteinrichtungen, 48529 Nordhorn
 05921-9731-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 400 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1947

Handelsregister:
Amtsgericht Osnabrück HRA 130261
Amtsgericht Osnabrück HRB 209544

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE117037633
Kreis: Grafschaft Bentheim
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Neuenhauser Gruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Rosink GmbH + Co.
Maschinenfabrik

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro