Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

R+V Betriebskrankenkasse Krankenkassen aus Wiesbaden

Kommunal

Eigentümer

1992

Gründung

330

Mitarbeiter

Die Betriebskrankenkasse R+V ist fokussiert auf Versicherungen.

Im Mittelpunkt der hessischen Institution mit Sitz in Wiesbaden steht ein Leistungskatalog rund um Vorsorgemaßnahmen und Schutz im Krankheitsfall. Darüber hinaus werden Zusatzleistungen eingeräumt. Es besteht eine Kooperation mit der Aktiengesellschaft R+V Krankenversicherung.

Betreut werden mehr als 150.000 Versicherte. Damit zählt die Versicherung im Bereich Hessens zu den mitgliederstärksten Institutionen.

Neben der Schulmedizin kommen im Bereich alternativer Heilmethoden die Akupunktur bei bestimmten Beschwerden sowie die anthroposophische Medizin als Heilungskonzept zum Einsatz. Ferner ist die klassische Homöopathie und die Osteopathie im Leistungskatalog enthalten. Auch die Chiropraktik oder die Eigenbluttherapie sowie Elektrotherapie zählen zu den anerkannten Naturheilverfahren.

Als Präventionsmaßnahmen gibt es spezielle Kurse wie die Raucherentwöhnung. Auch die Früherkennung wie das Hautkrebs-Screening oder von Krebserkrankungen zählen zum Maßnahmenkatalog. Für das gesundheitliche Engagement der Versicherten gibt es ein Programm mit Bonuszahlungen.

Arbeitgeber werden durch Informationen für die Arbeit im Personalwesen unterstützt. Dazu zählen spezielle Kassendaten und Beitragsnachweise sowie Infos in Bezug auf das betriebliche Gesundheitsmanagement im jeweiligen Unternehmen.

Gegründet wurde die Betriebskrankenkasse 1992. Ursprünglich handelte es sich um eine geschlossene Einrichtung für Mitarbeiter der R+V Versicherung. Seit 2002 kann jeder ein Mitglied werden und die Leistungen in Anspruch nehmen. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Gesetzliche Betriebskrankenkassen)

Adresse

R+V Betriebskrankenkasse

Kreuzberger Ring 21
65205 Wiesbaden

Telefon: 0611-99909-0
Fax: 0611-99909-119
Web: www.ruv-bkk.de

Iris Schmalfuß ()
Michael Schwenke ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 330 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1992

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Wiesbaden
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Gesetzliche Betriebskrankenkassen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
R+V Betriebskrankenkasse

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro