Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sanitätshaus Borgmann Sanitätshäuser aus Roßwein

Privat

Eigentümer

1997

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Borgmann betreibt eine Reihe von Sanitätshäusern im Osten Deutschlands.

Die Schwerpunkte in den Niederlassungen liegen auf den Geschäftsfeldern:
  • Reha-Technik
  • Homecare
  • Orthopädietechnik und
  • Orthopädie-Schuhtechnik

Seinen Hauptsitz mit der zentralen Verwaltung hat das Sanitätshaus in der Kleinstadt Roßwein in Sachsen, wo auch eine Filiale betrieben wird. Weitere Geschäfte gibt es in Dresden, Döbeln, Leisnig, Waldheim und Neuenbürg. Dazu kommen jeweils zwei Läden in Leipzig und Berlin.

Jochen Borgmann eröffnete 1997 ein Sanitätshaus in Döbeln. Zunächst lag der Fokus auf dem Sanitätsfachhandel und auf Reha-Technik. Der Hauptsitz wurde 2004 aus logistischen Gründen nach Roßwein verlegt. (sc)

Chronik

Adresse

Sanitätshaus Borgmann GmbH

Naußlitz 22a
04741 Roßwein

Telefon: 03431-729220
Fax: 03431-7292229
Web: www.sanitaetshausborgmann.de

Brit Borgmann ()

Ehemalige:
Jochen Borgmann () - bis 19.10.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 15
Gegründet: 1997

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 116664

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE197766446
Kreis: Mittelsachsen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Jochen Borgmann (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sanitätshaus Borgmann GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro