Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Saupiquet Fischfabriken aus Krefeld

Konzern

Eigentümer

1891

Gründung

18

Mitarbeiter

Saupiquet ist einer der größten Thunfischproduzenten und Thunfischanbieter Frankreichs. In Deutschland ist das Unternehmen im Thunfisch-Segment Marktführer. Das Unternehmen hat eigene Fangschiffe in Westafrika an der Elfenbeinküste.

Gegründet wurde das Unternehmen 1891 von Arsène Saupiquet. Seit dem Jahre 1999 gehört Saupiquet als Tochterfirma der Bolton Group an.

Die italienische Bolton-Gruppe hat eine bedeutende Stellung im Bereich Konsumgüter in Europa ein. Sie stellt eine Vielzahl bekannter Markenartikeln in den unterschiedlichsten Bereichen her. Die Gruppe beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter. ()

Chronik

1891 Gegründet von Arsène Saupiquet als Konservenfabrik
1980 Markteinführung in Deutschland
1999 Übernahme durch die Bolton Group

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Bolton Group)

Adresse

Saupiquet Deutschland GmbH

Bischofstr. 86
47809 Krefeld

Telefon: 02151-9193-0
Fax: 02151-9193-50
Web: www.saupiquet.de

Helmut Bröker (62)
Attilio Boni (56)

Ehemalige:
Ernesto Trovamala ()
Helmut Bröker ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 18 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1891

Handelsregister:
Amtsgericht Krefeld HRB 5039

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 700.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE158566960
Kreis: Krefeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Bolton Group (it)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Saupiquet Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro