Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schabmüller Automobiltechnik Autozulieferer aus Großmehring

Privat

Eigentümer

1978

Gründung

100

Mitarbeiter

Schabmüller Automobiltechnik ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Zerspanung und Montage setzt. Insbesondere für Automobil- und Motorradhersteller fertigt das Unternehmen diverse Motoren- und Fahrwerksteile.

Ein wesentliches Standbein ist die automatisierte Großserienfertigung. Hierbei spielt die Herstellung von Kurbelwellenlagerdeckeln, Dichtflanschen und Steuergehäusen eine wesentliche Rolle.

Ein weiteres Steckenpferd stellt das CNC-Fräsen dar. Hierfür steht ein Maschinenpark zu Verfügung, der 5-achsige Doppelspindler- und großdimensionierte Einspindler-Bearbeitungszentren beinhaltet. Auf diese Weise ist die Firma imstande, nicht nur komplexe Bauteile in hohen Stückzahlen herzustellen, auch kann Schabmüller Automobiltechnik flexibel auf wechselnde Kundenbedürfnisse, wie Bauteiländerungen oder neue Bauteile eingehen.

Zudem kann das Unternehmen große und sperrige Teile zerspanen. Beispielhaft hierfür sind Ölwannen, Zylinderkopfhauben und Motorträger. Auf Bearbeitungszentren fertigt der Mittelständler sicherheitsrelevante Fahrwerks- beziehungsweise Präzisionsmotorenteile aus Aluminium, Stahl und Stahlguss.

Für das CNC-Drehen kann das Unternehmen Stangenmaschinen sowie Maschinen mit automatisierten Portallade- und Schwenkladevorrichtungen vorweisen. Hinzu kommen doppelspindlige Drehmaschinen sowie 5-Achsen-Drehzentren.

Vervollständigt wird das Dienstleistungsspektrum durch Montage- und Prüfleistungen, die gerade für Großserien automatisiert oder auch teilautomatisiert angeboten werden. Beispielhaft für Montagetätigkeiten sind das Kraft- beziehungsweise wegüberwachte Einpressen von Rohren und Buchsen, genauso wie das drehwinkelüberwachte Verschrauben.

Das Produktspektrum besteht aus Kurbelwellenlagerdeckeln, Dichtflanschen, Steuergehäusen, Ölwannen, Radnaben, Gehäusen, Leiterrahmen sowie aus Verdecklagern. Zudem bietet die Firma Drehsteller, Längslenker, Schwenklager sowie Radträger.

Die Firma, die im Jahr 1978 von Franz Schabmüller als Schabmüller Maschinenbau GmbH, ins Leben gerufen wurde, ist im bayerischen Großmehring angesiedelt. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Eichstätt. (tl)

Chronik

1978 Gegründet von Franz Schabmüller

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Franz Schabmüller)

Adresse

Schabmüller Automobiltechnik GmbH

Dieselstr. 10
85098 Großmehring

Telefon: 08456-9677-0
Fax: 08456-9677-50
Web: www.schabmueller.com

Helmut Häckl

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Franz Schabmüller (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1978

Handelsregister:
Amtsgericht Ingolstadt HRB 199

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE128592888
Kreis:
Region:
Bundesland: