Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Konvekta Autozulieferer aus Schwalmstadt

Privat

Eigentümer

1957

Gründung

192

Mitarbeiter

Konvekta entwickelt und produziert weltweit als Systemanbieter für erdgebundene Nutzfahrzeuge Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sowie Kühlmaschinen. Es gibt vier Geschäftsbereiche:
  • Busklimatisierung
  • Klimatisierung für Schienenfahrzeuge
  • Kabinenklimatisierung für Arbeitsmaschinen
  • Transportkühlung

Die größten Fahrzeugherstellerkunden sind Daimler, MAN, Volkswagen, Siemens, Liebherr und Claas. Die Produktion von Konvekta ist im Wesentlichen durch Montagetätigkeiten geprägt.

Konvekta wurde 1957 von Carl-H. Schmitt als Ziegenhainer Kachelofenbau gegründet und gehört noch zu 100 Prozent der Familie Schmitt. (sd)

Chronik

Adresse

Konvekta Aktiengesellschaft

Am Nordbahnhof 5
34613 Schwalmstadt

Telefon: 06691-76-0
Fax: 06691-76-111
Web: www.konvekta.de

Constantin H. Schmitt (53)
Klaus Teebken (63)
Stefan Seeliger (45)
Marco März (44)

Ehemalige:
Constantin Schmitt ()
Horst Knauff ()
Klaus Teebken ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 192 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1957

Handelsregister:
Amtsgericht Marburg HRB 4344

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.675.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE113942250
Kreis: Schwalm-Eder-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Schmitt Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Konvekta Aktiengesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro