Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Schmidbauer Gruppe
Baumaschinenhändler aus Gräfelfing
Download Unternehmensprofil

> 300 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1932 Gründung

Schmidbauer GmbH & Co. KG

Seeholzenstr. 1

82166 Gräfelfing

Kreis: München (Kreis)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 089-898676-0

Fax: 089-851124

Web: www.schmidbauer-gruppe.de

Gesellschafter

Schmidbauer Gräfelfing Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRA 40107
Amtsgericht München HRB 158284
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE130743898

Kontakte

Geschäftsführer
Werner Schmidbauer
Dieter Moser
Stefan Schmidbauer
Die Firma Schmidbauer ist renommiert für das Heben von Schwerstlasten.

Im Fokus der oberbayerischen Firmengruppe mit Sitz in Gräfeling stehen Lösungen rund um das Bewegen von schwersten Lasten. Realisiert werden die Leistungen für die Bauwirtschaft und Energieunternehmen sowie die Chemie. Darüber hinaus profitieren der Maschinenbau und Anlagenbau vom speziellen Know-how. Erbracht werden die Services auf internationaler Ebene.

Im Bereich Autokrane umfasst das Portfolio die Montage von Stahlkonstruktionen sowie Betonfertigteilen oder den Aufbau von Windenergieanlagen. Der Brückenbau und Bergungen sowie das Demontieren und Montieren von Turmdrehkranen bilden weitere Aufgabenfelder. Auch werden Umzüge getätigt.
Für Spezialtransporte steht ein umfangreiches Equipment zur Verfügung. Befördert werden Transformatoren und Reaktoren sowie Baumaschinen und Kolonnen inklusive von Kraftwerkskomponenten.
Rund um Montagen erfolgt das präzise Bewegen tonnenschwerer Lasten über die Luftkissentechnik. Auch werden komplette Bauten im jeweiligen Originalzustand versetzt. Dies ist auch bei einem eingeschränkten Aktionsradius möglich.

Etabliert wurde ein deutschlandweit flächendeckendes Netz an Niederlassungen.

Als Auftraggeber sind Marken wie AEG und E.ON sowie BMW Nürnberg oder DB Schenker aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1932 von Jakob Schmidbauer. Ursprünglich gab es nur einen Lastkraftwagen. Nach dem zweiten Weltkrieg wurden ab 1950 Spezialfahrzeuge für Schwertransporte entwickelt. Zudem wurden Eisenbahnüberführungen realisiert. 1968 entstanden fünfachsige Lastkraftwagen. 1984 kam ein Tausend-Tonner-Kran zum Einsatz. 1995 wurde ein vierhunderttonnen schweres Holzdach montiert. 2006 wurde mittels eines 280-Tonnen-Raupenkrans eine Kirchturmzwiebel eingehoben. (fi)


Suche Jobs von Schmidbauer Gruppe
Baumaschinenhändler aus Gräfelfing

Chronik

1932 Gegründet von Josef Schmidbauer

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baumaschinenhändler

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Schmidbauer Gräfelfing Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.33.139 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog