Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Papyrus Papiergrosshändler aus Ettlingen

Investor

Eigentümer

1902

Gründung

1359

Mitarbeiter

Papyrus Deutschland, ehemals Schneidersöhne, ist der führende Anbieter im grafischen Papiergroßhandel. Zielgruppen sind die Druck- und Kommunikationsbranche, der Fachhandel, Copy-Shops sowie Großverbraucher in der Industrie und Behörden.

Gegründet wurde das Unternehmen 1902 von Gottlob Schneider.

Das Unternehmen gehört zur schwedischen Papyrus Gruppe, die in 19 Ländern Europas vertreten und 3.300 Mitarbeiter beschäftigt. Beteiligt ist der schwedische Finanzinvestor Altor, welcher gerne in Unternehmen mittlerer Größe in Nordeuropa investiert. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: PaperlinX Deutschland, Papier Union.

Chronik

1902 Gegründet von Gottlob Schneider
2005 Übernahme durch Papyrus AB
2008 Papyrus AB wird von Altor Equity Partners übernommen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Altor Equity Partners)

Adresse

Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG

Gehrnstr. 7-11
76275 Ettlingen

Telefon: 07243-73-0
Fax: 07243-73-171
Web: www.papyrus.com

Robert Matzke (51)
Frank Weithase (45)

Ehemalige:
Stefan Peter () - bis 04.07.2016
Boris Borensztein ()
Robert Matzke ()
Standort Norderstedt, 22844 Norderstedt
 040-52657-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.359 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen: 17
Gegründet: 1902

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRA 361191
Amtsgericht Mannheim HRB 362858

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE136660147
Kreis: Karlsruhe (Kreis)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Altor Equity Partners (se)
Typ: Investoren
Holding: Papyrus

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro