Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schock Küchenhersteller aus Regen

Investor

Eigentümer

1924

Gründung

210

Mitarbeiter

Schock ist ein weltweit führender Hersteller von Platten und Formteilen aus Kompositwerkstoffen sowie von Kunststoffprofilen. Das Unternehmen produziert hauptsächlich Spülen aus eigenen, selbst entwickelten Kompositwerkstoffen unter dem Namen CRISTALITE, CRISTALAN und CRISTADUR.

Gegründet wurde das Unternehmen 1924 von Herrmann, Karl und Wilhelm Schock. Ende 2001 wurde die Schock-Gruppe durch CMP Capital Management-Partners GmbH übernommen, de den Hersteller aus Regen Ende 2010 an die Beteiligungsgesellschaft Equita verkauften. ()

Chronik

1924 Gegründet von der Familie Schock
2011 Übernahme durch Equita

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Harald Quandt Erben)

Adresse

Schock GmbH

Hofbauer Str. 1
94209 Regen

Telefon: 09921-600-0
Fax: 09921-600-32
Web: www.schock.de

Ralf Boberg (43)
Dr. Marc Werkmeister (44)
Sven-Michael Funck (31)

Ehemalige:
Josef Preuß () - bis 23.02.2015
Ralf Boberg ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 210 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1924

Handelsregister:
Amtsgericht Deggendorf HRB 2950

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Regen
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Harald Quandt Erben (de)
Typ: Investoren
Holding: Equita

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schock GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro