Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Schuck Group
aus Steinheim am Albuch
Download Unternehmensprofil

> 322 Mitarbeiter

> Umsatz: 60 Mio. Euro (2018)

> 1972 Gründung

> Familien Eigentümer

Franz Schuck GmbH

Daimlerstr. 5-7

89555 Steinheim am Albuch

Kreis: Heidenheim

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07329-950-0

Fax: 07329-950-161

Web: schuck-group.com

Gesellschafter

Schuck Steinheim Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 660439
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE145605020

Kontakte

Geschäftsführer
Michael Schuck
Die Schuck Group ist ein Unternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Komponenten zur Verbindung von Rohrleitungssystemen zu fertigen und zu vertreiben. Anwendung finden die Lösungen beim Transport und bei der Steuerung von fluiden oder gasförmigen Medien für die Verteilung bis zum Endverbraucher.

Die Produktpalette setzt sich in der Sparte Transport aus Dehnern, Molchschleusen, Sammlern und T-Stücken zusammen. Ebenso fest im Sortiment verankert sind die verschiedensten Kugelhähne, Düsenrückschlagventile sowie Isolierstücke für Gas und Wasser.

Der Produktbereich Antriebe umfasst elektrische Antriebe, elektrohydraulische und federrückstellende Antriebe, Direktgas-Antriebe, pneumatisch doppelwirkende Antriebe sowie Handantriebe. In der Sparte Verteilung besteht das Portfolio aus Gas- und Wasserhauseinführungen, Sanierungshauseinführungen sowie aus Mehrspartenhauseinführungen. Hinzu kommen Hausanschlussschränke, Überschieber, T-Stücke und Ausbläser.

Neben zahlreichen Produkten bietet das Unternehmen seinen Kunden ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen. Beispielhaft hierfür sind die Wartung und Instandhaltung samt Zustandsanalysen, Wartungsplanungen und -arbeiten für Verbindungselemente in Rohrleitungssystemen.

Weiterhin bietet die Firma Reparaturen und Wiederinbetriebnahmen von Verbindungselementen in Rohrleitungssystemen, Umbauten sowie ein umfassendes Angebot an Ersatz- und Neuteilen und Teileaufbereitungen. Auch werden Absperrarmaturen oder Antriebssysteme installiert, in Betrieb gesetzt und gewartet.

Die Anfänge des Unternehmens lassen sich bis in die 1970er Jahre zurückverfolgen. 1972 wurde die Firma von Franz Schuck ins Leben gerufen. Da nach den ersten Jahren die räumlichen Kapazitäten sehr schnell an ihren Grenzen stießen, entschloss man sich, im Jahr 1974 einen neuen Standort in Steinheim am Albuch zu eröffnen.

Das Jahr 1976 stand für den noch jungen Betrieb ganz im Zeichen der Entwicklung und Herstellung eines Fire-Safe-Kugelhahns für Gashauseinführungen. Wiederum zwei Jahre später entwickelte und baute Franz Schuck das bis heute immer noch gefertigte Isolierstück SHD.

1983 hat man sich mit einem Muffenüberschieber in der Branche einen Namen gemacht. Auf diese Weise konnte die Verbindung, Verteilung und Trennung von Rohrleitungen weiter verbessert werden. Noch im selben Jahr entwickelte Franz Schuck den Eckkugelhahn für Hauseinführungen.

Mit dem Beginn der 1990er Jahre setzte das Unternehmen vermehrt auf Expansion. Mit der Grenzöffnung in den Osten Europas gründete Franz Schuck ein erstes Joint Venture in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Highlight im Jahr 1996 war nicht nur die Übernahme der Borsig Kugelhahn GmbH und der Umzug der Produktion nach Steinheim. Auch fiel der Startschuss für die Fertigung der ersten Großkugelhähne.

2003 expandierte das Unternehmen weiter und eröffnete in Berlin den neuen Unternehmensbereich Schuck Service. Seit 2006 ist der Mittelständler auch in Indien mit einem weiteren Servicebüro vertreten. Nach der Eröffnung eines Büros in der chinesischen Metropole Shanghai wurde ein Jahr später ein Büro in Hinckley in Großbritannien eingeweiht.

Das Unternehmen ist auch heute noch im baden-württembergischen Steinheim am Albruch zu Hause. Die Gemeinde befindet sich am nordöstlichen Ende der Schwäbischen Alb. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit Serviceniederlassungen im Iran, in Kasachstan sowie in Usbekistan vertreten. Die Schuck Group hat Standorte in insgesamt 50 Ländern. (tl)


Suche Jobs von Schuck Group
aus Steinheim am Albuch

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.38.214 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog