Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Merkle Schweißanlagen Anlagenbauer aus Kötz

Privat

Eigentümer

1964

Gründung

100

Mitarbeiter

Merkle Schweißanlagen ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Schweißanlagen und Schweißtechnologie zu entwickeln. Auf diesem Gebiet zählt die Firma zu den führenden Herstellern.

Das Unternehmen hat eigene CNC-Bearbeitungszentren und Drehautomaten, eine Gehäusefertigung und eine Schweißbrenner-Produktion. Auch Serviceleistungen werden in dem Unternehmen großgeschrieben. So verfügt Merkle Schweißanlagen beispielsweise deutschlandweit, aber auch auf europäischer Ebene sowie in vielen Teilen der Welt über regionale Händler.

Die Firma Merkle entwickelt und fertigt MIG- und MAG-Schweißmaschinen, Pulse-Arc-Schweißmaschinen, TIG-Schweißmaschinen, MIG- und MAG-Handschweißbrenner, Schweiß- und Schneidanlagen sowie Elektroden-Schweißgeräte.

Darüber hinaus sind MIG- und MAG-Schweißbrenner, Plasma-Schweißbrenner, MIG- und MAG-Rauchabsaugbrenner sowie MIG- und MAG-Maschinenschweißbrenner feste Bestandteile des Portfolios.

Hinzu kommen TIG-Schweißbrenner, Plasma-Schneidanlagen, Plasma-Schneidbrenner sowie System-Automaten und Automatenbauteile. Abgerundet wird das Angebot durch MIG- und MAG-Schweiß- beziehungsweise Plasmaschneidbrenner. Diese werden im Haus selbst entwickelt und gefertigt.

Die Wurzeln des Unternehmens lassen sich bis in die 1960er Jahre zurückverfolgen. 1964 gründete Wilhelm Merkle die Firma Merkle im baden-württembergischen Waldstetten. Die Gemeinde befindet sich im schwäbischen Landkreis Günzburg. Auch heute noch ist der Spezialist für Schweißbrenner und Schweißanlagen hier angesiedelt und verfügt über eine Produktionsfläche von 7 000 Quadratmetern.

Merkle Schweißanlagen-Technik hat eine Tochtergesellschaft in Brasilien, die den südamerikanischen Markt beliefert. Hinzu kommen eigene Niederlassungen in der Schweiz, in Österreich, in England und Werksvertretungen an 30 weiteren Standorten weltweit. (tl)

Chronik

Adresse

Merkle Schweißanlagen-Technik GmbH

Industriestr. 3
89359 Kötz

Telefon: 08221-915-0
Fax: 08221-915-40
Web: www.merkle.de

Wilhelm Merkle ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1964

Handelsregister:
Amtsgericht Memmingen HRB 2318

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 195.583 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812052201
Kreis: Günzburg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Merkle Kötz Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Merkle Schweißanlagen-Technik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro