Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bäckerei Schwerdtner Bäckereien aus Löbau

Privat

Eigentümer

1937

Gründung

342

Mitarbeiter

Die Bäckerei Schwerdtner ist eine Bäckereikette in Sachsen mit 46 Filialen in Löbau, Görlitz und Dresden.

Gegründet wurde das Unternehmen 1937 von Walter Schwerdtner. Die Familie kommt ursprünglich aus Lauban/Schlesien. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Bärenhecke, Feinbäckerei Sachse.

Chronik

1937 Gegründet von Walther Schwerdtner in Lauban/Schlesien
1952 Weiterführung in Löbau am Nikolaiplatz
1975 Übernahme durch Siegfried Löffler und seiner Ehefrau Eve-Marie
2004 Übernahme durch Wicky Löffler

Adresse

Bäckerei und Konditorei Schwerdtner GmbH

Breitscheidstr. 36
02708 Löbau

Telefon: 03585-218102-0
Fax: 03585-2181028
Web: www.baeckerei-schwerdtner.de

Wicky Löffler (56)

Ehemalige:
Wicky Löffler ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 342 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 46
Gegründet: 1937

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 9519

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 375.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE162734891
Kreis: Görlitz
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Loeffler Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bäckerei und Konditorei Schwerdtner GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro