Safran Cabin Germany
Flugzeugbauer aus Herborn

> Anzahl Mitarbeiter
1500
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
100 - 250 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1954

Safran Cabin Germany GmbH

Dr.-Siegfried-Str.
35745 Herborn

Kreis: Lahn-Dill-Kreis
Bundesland: Hessen


Telefon: 02772-707-100
Web: www.safran-cabin.com


Kontakte

Geschäftsführer
Serge Olivier Mbock-Bayap
Helge Brünger

Gesellschafter

SAFRAN Group (Frankreich)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Safran Group
WKN: 924781 (SEJ1)
ISIN: FR0000073272

Handelsregister

Amtsgericht Wetzlar HRB 4347
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.200 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813775883

wer-zu-wem-Ranking

Platz 2.135 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Safran Cabin Germany, vormals Sell ist ein Hersteller von Bordküchen für die Flugzeugindustrie. In diesem Bereich ist das Unternehmen Marktführer.

Das Unternehmen wurde 1954 gegründet und lieferte 1955 die erste Bordküche für eine Super Constellation der Deutschen Lufthansa. Von 1958 bis 1997 gehörte Sell zu Buderus. 1997 wurde das Unternehmen dann von Britax übernommen. 2019 erfolgte die Übernahme durch die französische SAFRAN Gruppe. ()


Suche Jobs von Safran Cabin Germany
Flugzeugbauer aus Herborn

Unternehmenschronik

2019 Übernahme durch die SAFRAN Group

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Flugzeugbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.205.56.183 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog