Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sell Flugzeugbauer aus Herborn

Konzern

Eigentümer

1954

Gründung

1256

Mitarbeiter

Sell ist ein Hersteller von Bordküchen für die Flugzeugindustrie. In diesem Bereich ist das Unternehmen Marktführer.

Das Unternehmen wurde 1954 gegründet und lieferte 1955 die erste Bordküche für eine Super Constellation der Deutschen Lufthansa. Von 1958 bis 1997 gehörte Sell zu Buderus. 1997 wurde das Unternehmen dann von Britax übernommen. ()

Chronik

Adresse

Sell GmbH

Dr.-Siegfried-Str.
35745 Herborn

Telefon: 02772-707-100
Fax: 02772-707-104
Web: www.sell-interiors.com

Bart Korff (52)
Claus Rainer Vollmer (51)

Ehemalige:
Vincent Frédéric Marc Jonquières () - bis 03.09.2015
Hans-Peter Traber ()
Dr. Karl Asamer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.256 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1954

Handelsregister:
Amtsgericht Wetzlar HRB 4347

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.200 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813775883
Kreis: Lahn-Dill-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Premium Aircaft Interiors Group (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sell GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro