Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sidroga Pharmaindustrie aus Bad Ems

Privat

Eigentümer

-

Gründung

45

Mitarbeiter

Sidroga ist ein führender Hersteller von Arzneitees und anderen pflanzlichen Arzneimitteln.

Der Name Sidroga ist aus SIegfried DROGerie- und Apohekendienst entstanden. Sidroga gehörte bis 2007 zur Schweizer Pharma-Gruppe Siegfried und wurde dann an die Schweizer Firma Santo Holding AG, Zollikon verkauft. ()

Chronik

2007 Übernahme durch die Schweiter Santo Holding

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (ATS Strüngmann Familie)

Adresse

Sidroga
Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Arzbacher Str. 78
56130 Bad Ems

Telefon: 02603-9604-0
Fax: 02603-9604-40
Web: www.sidroga.com

Olaf Hirsch (46)
Stefan Prebil (54)
Stefan Ernst Prebil (54)

Ehemalige:
Dr. Eva-Maria Karow () - bis 04.04.2016
Olaf Hirsch ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 45 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Koblenz HRB 21569

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811222150
Kreis: Rhein-Lahn-Kreis
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
ATS Strüngmann Familie (de)
Typ: Familien
Holding: Santo Holding

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sidroga
Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro