Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sidroga Pharmaindustrie aus Bad Ems

Privat

Eigentümer

-

Gründung

45

Mitarbeiter

Sidroga ist ein führender Hersteller von Arzneitees und anderen pflanzlichen Arzneimitteln.

Der Name Sidroga ist aus SIegfried DROGerie- und Apohekendienst entstanden. Sidroga gehörte bis 2007 zur Schweizer Pharma-Gruppe Siegfried und wurde dann an die Schweizer Firma Santo Holding AG, Zollikon verkauft. ()

Chronik

2007 Übernahme durch die Schweiter Santo Holding

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (ATS Strüngmann Familie)

Adresse

Sidroga
Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Arzbacher Str. 78
56130 Bad Ems

Telefon: 02603-9604-0
Fax: 02603-9604-40
Web: www.sidroga.at

Olaf Hirsch (47)
Stefan Prebil (54)
Stefan Ernst Prebil (54)

Ehemalige:
Dr. Eva-Maria Karow () - bis 04.04.2016
Olaf Hirsch ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 45 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Koblenz HRB 21569

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811222150
Kreis: Rhein-Lahn-Kreis
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
ATS Strüngmann Familie (de)
Typ: Familien
Holding: Santo Holding

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: