Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Simetall Komponentenhersteller aus Simmern

Privat

Eigentümer

-

Gründung

100

Mitarbeiter

Simetall ist ein traditionelles Familienunternehmen, das seinen Schwerpunkt auf die Herstellung von Ringrohlingen und einbaufertige Zerspanungsteile setzt. Jedes Jahr werden bei Simetall rund 2,5 Millionen Rohlinge für die Automobilindustrie und rund 1,5 Millionen Fahrzeugkomponenten und Maschinenbauteile hergestellt. Täglich verarbeitet Simetall rund 60 Tonnen Stahl.

Das Unternehmen stellt Ringrohlinge im Durchmesserbereich von 100 bis 1.000 Millimeter her. Diese werden zerspant und finden als Anlasserzahnkränze, Flexplates, Drehkränze, Polräder oder Getrieberinge Anwendung. Zudem werden sie als Antriebsscheiben, Masseringe, Flansche und weitere ringförmige Bauteile eingesetzt.

Zum Produktportfolio zählen zudem Stützringe sowie Spannringe und viele weitere rotationssymetrische Bauteile. Ebenso Bestandteil der Palette sind stumpfgeschweißte Bauteile. Beispielhaft hierfür sind Batterieverbindungsleitungen aus Aluminium, Energieschienen für Elektromobile sowie Spurstangen.

Das zweite große Geschäftsfeld konzentriert sich auf einbaufertige Zerspanungsteile. Man hat sich darauf spezialisiert, kleine und mittelgroße Drehteile von 20 Gramm bis 50 Kilogramm in Einzel- und Massenfertigung zu produzieren. Simetall bearbeitet nahezu alle Werkstoffarten, so etwa Stahl, Aluminium, Messing oder Kunststoff.

Für die Serienfertigung verfügt das Unternehmen über mehrere Werkzeugmaschinen mit automatischer Beschickung. Wichtige Kernkompetenzen liegen in der Zerspanung von Schmiede- und Walzteilen. Dabei reicht das Spektrum vom Materialmanagement über die Bearbeitung bis hin zur abschließenden Oberflächen- beziehungsweise Wärmebehandlung.

Seinen Sitz hat das Unternehmen in der rheinland-pfälzischen Stadt Simmern. Die Stadt befindet sich im Hunsrück im Rhein-Hunsrück-Kreis. Am Standort Simmern hält die Firma vier Millionen Anlasserzahnkränze und drei Millionen Zerspanungsteile pro Jahr für seine Kunden bereit. (tl)

Chronik

Adresse

SIM Metallbe- und verarbeitung GmbH

Von-Drais-Str. 18
55469 Simmern

Telefon: 06761-90530
Fax: 06761-905350
Web: www.simetall.de

Torsten Hoffmann ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Bad Kreuznach HRB 4880

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Rhein-Hunsrück-Kreis
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Hoffmann Simmern Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
SIM Metallbe- und verarbeitung GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro