Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

OBO-Werke Komponentenhersteller aus Stadthagen

Konzern

Eigentümer

1869

Gründung

85

Mitarbeiter

Die OBO-Werke sind ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Werkstoffen spezialisiert hat. Insbesondere hat sich der Mittelständler als Anbieter von Kunststoffen für den Modell-, Werkzeug- und Formenbau einen Namen gemacht.

Das Produktportfolio beinhaltet PU-Platten, Epoxy-Platten, Endkonturguss, EP-Gießharze, Schnellgießharze, Masscasting, Laminierpaste, Gelcoats, Laminierharze sowie Laminierpaste. Zudem bietet das Unternehmen seinen Kunden Trennmittel, Polyurethane, Füllstoffe, Spachtelmassen sowie Wachsplatten und Poranit. Ferner sind die OBO-Werke Masterdistributor für sämtliche weitere Huntsman Tooling Produkte in ganz Europa.

Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahr 1869, als die heutigen OBO-Werke als Sägewerk für Tropenholz ins Leben gerufen wurden. In den 1930er Jahren sorgte die Firma mit technischem Sperrholz für die Luftfahrt für Furore. In den 1950er Jahren spielte vor allem die Produktion von Schultischplatten, Sitzschalen und Brunnenrohren eine wichtige Rolle in dem Unternehmen.

Kennzeichnend für die 1970er Jahre war die Produktion von Kunstharzpressholz für den Modellbau. Seit den 1980er Jahren ist das Unternehmen als Hersteller des Markenprodukts Obomodulan® bekannt. Mit Beginn des neuen Jahrtausends kam es zur Inbetriebnahme weiterer PU-Produktionsanlagen.

Seit 2003 sind die OBO-Werke eine Tochtergesellschaft der MBB SE. Im Jahr 2014 nahm das Unternehmen die Markenprodukte Renpaste? Modellpasten und RenShape® Epoxy-Platten ins Portfolio auf.

Der Stammsitz befindet sich im niedersächsischen Stadthagen. Die Stadt befindet sich im Landkreis Schaumburg. (tl)

Chronik

1869 Gegründet als Sägewerk für Tropenholz
2003 Übernahme durch MBB Industries

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (MBB SE)

Kontakte

1. Ebene

Funktion Name
Geschäftsführer Kurt Hüther
Geschäftsführer Dr. Gerrit Karalus
Geschäftsführer Ulrich Krückeberg

2. Ebene *1

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Individuelle Adresslisten

Auswahl nach Branchen, Bundesländern und Mitarbeitern - schon ab 39 Euro.

Adresse

OBO-Werke GmbH

Am Bahnhof 5
31655 Stadthagen

Kreis: Schaumburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 05721-7801-0
Fax: 05721-77855
Web: www.obo-werke.de

Daten & Fakten

Gesellschafter:
MBB SE
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: MBB Industries SE
WKN: A0ETBQ (MBB)
ISIN: DE000A0ETBQ4

Mitarbeiter: 85 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1869

Handelsregister:
Amtsgericht Stadthagen HRB 907

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE171274404