Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Smiths Heimann Hersteller von Elektrotechnik aus Wiesbaden

Konzern

Eigentümer

1946

Gründung

502

Mitarbeiter

Smiths Heimann ist ein Hersteller von Röntgenprüfsystemen, die zur Prüfung von Post, Gepäck, Fracht, Containern und LKW genutzt werden.

Seit Dezember 2002 ist Heimann Systems Teil der Smiths Group. Das Unternehmen ist Teil von Smiths Detection, einem der vier Geschäftszweige der Smiths Group. Smiths Detection bietet technologisch hochwertige Sicherheitslösungen zur Detektion und Identifikation von Explosivstoffen, chemischen und biologischen Substanzen, Waffen und Drogen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1946 von Prof. Walter Heimann. Der Gründer war ein Pionier der Fernsehtechnologie. ()

Chronik

1946 Gegründet von Walter Heimann
1970 Mehrheitsbeteiligung durch Siemens
1993 Übernahme des Bereichs Sicherheitstechnik an Rheinmetall
2002 Übernahme durch die Smiths Group

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Smiths Group)

Adresse

Smiths Heimann GmbH

Im Herzen 4
65205 Wiesbaden

Telefon: 0611-9524-9097
Fax: 0611-9412-229
Web: www.smithsdetection.com

Antonius Tielen (47)
Henrik Akerson (40)

Ehemalige:
David Anning () - bis 03.06.2015
Hans-Jörg Zirwes () - bis 02.04.2015

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 502 in Deutschland
Umsatz: 266 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1946

Handelsregister:
Amtsgericht Wiesbaden HRB 8300

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.113.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE113898236
Kreis: Wiesbaden
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Smiths Group (uk)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Smiths Group PLC
WKN: A0MSHN (QS2A)
ISIN: GB00B1WY2338