Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sichert Hersteller von Elektrotechnik aus Berlin

Privat

Eigentümer

1923

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Sichert ist ein Familienunternehmen, das sein Augenmerk auf die Nachrichtentechnik richtet. Auf diesem Gebiet ist die Firma führender Anbieter und Spezialist. Mit mehr als 180.000 eingesetzten Outdoorgehäusen allein in Deutschland hat sich das mittelständisch geprägte Unternehmen einen Namen gemacht. Sichert ist Partner für Kupfer- und Glasfasernetze. Mehr als 30.000 Multifunktionsgehäuse sind im deutschen DSL-Netz im Einsatz.

Die Produkte von Sichert legen den Grundstein für stabile, nachhaltige Strukturen in den Glasfaser-, Kupfer- und Breitbandkommunikationsnetzen. Die Telekommunikation bildet das Kerngeschäftsfeld der Firma.

Sichert gilt als Pionier von Kabelverzweigern. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen auf Breitbandkommunikation, Bahnanwendungen, Gehäuse für Elektromobilität sowie auf Systemlösungen für Glasfasernetze spezialisiert. Hinzu kommen Gehäuse für aktive und passive Anwendungen.

Das Unternehmen bietet zahlreiche Produkte in der Linien- und Nachrichtentechnik mit ober- und unterirdischem Bauzeug. Komplettiert wird das Portfolio durch Erzeugnisse für den Bahnsektor, Schachtsysteme und Lösungen im Bereich der Elektromobilität.

Sichert betreut seine Kunden vom ersten Projektgespräch über den Musterbau, die Fertigung von Prototypen, individuellen Sonderlösungen und Einzelstücken bis hin zu Großserien.

Die Wurzeln des Traditionsunternehmens gehen zurück bis ins Jahr 1923, als Berthold Sichert die Firma ins Leben rief. Kennzeichnend für das Jahr 1970 war der Beginn der Kunststoffverarbeitung und Fertigung für die Nachrichtentechnik. Im Jahr 1984 begann die Serienfertigung von Außengehäusen für die Deutsche Telekom.

Zehn Jahre später expandierte das mittelständische Unternehmen sukzessive und gründete in Polen die Firma Berthold Sichert Sp.zo.o. Prägnant für das Jahr 1998 war die Serienproduktion der Uni-Gehäusefamilie. Nach der Markteinführung des ersten Sicab Multifunktionsgehäuses im Jahr 2001 stand sechs Jahre später die Entwicklung einer Gehäuse-Serie für ein Glasfasernetz im Mittelpunkt. Es folgten 2011 Markteinführungen kompletter Glasfasernetz-Systemlösungen.

Der Spezialist für Telekommunikations- und Breitbandkabelnetze ist in der Bundeshauptstadt Berlin zu Hause. Sichert hat seinen Sitz im Stadtteil Mariendorf. (tl)

Chronik

Adresse

Berthold Sichert GmbH

Kitzingstr. 1-5
12277 Berlin

Telefon: 030-74707-0
Fax: 030-74707-20
Web: www.sichert.com

Julian Graf von Hardenberg (40)
Thomas Fila (53)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1923

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 56708

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE167448869
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Hans-Hermann Hesse (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Berthold Sichert GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro