Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SodaStream Getränkeindustrie aus Frankfurt am Main

Konzern

Eigentümer

1991

Gründung

150

Mitarbeiter

Soda-Club ist Marktführer bei den Sprudlersystemen.

Die Angebotspalette von Soda-Club reicht über verschieden gestylte Trinkwassersprudler samt Zubehör bis hin zu einer großen Auswahl an Sirupzusätzen. In Deutschland bieten über 10.000 Händler die Soda-Club Produkte an. Außerdem gibt es einen Online-Shop.

Soda-Club wurde 1991 in Israel von dem Engländer Peter Wiseburgh gegründet; in Deutschland ist das Unternehmen seit 1994 vertreten. Neben dem Vertrieb und dem Marketing für den deutschen Raum betreibt Soda-Club in Limburg eine Wiederbefüllanlage für die Kohlensäurezylinder, die den gesamten europäischen Markt bedient. Die Trinkwassergeräte sowie die Sirups werden in Israel gefertigt.

1998 hat Soda-Club den Konkurrenten Soda Stream übernommen. (aw)

Chronik

2018 Pepsico übernimmt Sodastream

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Getränkeindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Pepsico)

1. Ebene

Funktion Name
Geschäftsführer Daniel Birnbaum
Geschäftsführer Ferdinand Barckhahn

2. Ebene *1


Leiter Personal *****
Leiter Buchhaltung *****
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Adresse

SodaStream GmbH

Solmsstr. 18
60486 Frankfurt am Main

Kreis: Main-Taunus-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Telefon: 06431-7797-0
Fax: 06431-7797-199
Web: www.sodastream.de

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Pepsico (USA)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: PepsiCo Inc.
WKN: 851995 (PEP)
ISIN: US7134481081

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 110092

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813692981