Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Soprema
Baustoffhersteller aus Mannheim
Download Unternehmensprofil

> 183 Mitarbeiter

> Umsatz: 2.630 Mio. Euro (2017)

> 1908 Gründung

> Konzern Eigentümer

SOPREMA GmbH

Mallaustr. 59

68219 Mannheim

Kreis: Mannheim

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 0621-73603-0

Fax: 0621-7360444

Web: www.soprema.de

Gesellschafter

Etex Group (Belgien)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Mannheim HRB 8643
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.300.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE127065203

Kontakte

Geschäftsführer
Pierre-Etienne Bindschedler
Winfried Traub
Die Firma Soprema offeriert weltweit Abdichtungssysteme.

Im Mittelpunkt des baden-württembergischen Unternehmens mit der Zentrale in Mannheim stehen Produkte zur Abdichtung von Flachdächern und Balkonen sowie Terrassen oder Parkdecks. Offeriert werden zudem PIR-Dämmsysteme und somit vollflächige sowie wärmebrückenfreie Lösungen. Vervollständigt wird das Programm von der Holzfaser-Dämmung für Dächer sowie die Gebäudehülle. Architekten oder Planer werden mittels Fachseminaren und Workshops oder auch Planungstools unterstützt.

Unterteilt ist das Programm in fünf Kategorien.
Rund um Bitumenprodukte werden Elastomer-Schweißbahnen und Kaltselbstklebebahnen sowie Bahnen für spezielle Anforderungen wie Dachneigungen von mehr als zwanzig Prozent offeriert.
Alle Kunststoffbahnen sind schwermetallfrei und somit recycelbar.
Flüssigkunststoffe werden unter der Marke Alsan vertrieben. Es handelt sich um Abdichtungsharze.
Polyurethan-Dämmsysteme zählen als Weiterentwicklung des klassischen Hartschaums. Für spezielle Gefällepläne erfolgen Beratungen.
Holzfaser-Dämmsysteme sind schadstofffrei und sowohl auf Neubauten als auch Sanierungen zugeschnitten.

Es gibt zwei weitere deutsche Standorte in Hof/Oberroßbach und in Leutkirch.

Der Hauptsitz befindet sich in Straßburg.
Präsent ist das Unternehmen in mehr als neunzig Ländern.
Etabliert sind sechzig Produktionsstätten innerhalb Europas sowie Nordamerikas.
Beliefert werden circa viertausend Händler.
Es gibt zweiundzwanzig Schulungszentren und dreizehn Zentren für die Forschung und Entwicklung.
Die Zahl der verlängerten Patente liegt bei fünfzig.

Gegründet wurde die Muttergesellschaft anno 1908 in Frankreich. 2016 kam es zur Übernahme der schweizerischen Holding Pavatex. (fi)


Suche Jobs von Soprema
Baustoffhersteller aus Mannheim

Chronik

1908 Gegründet von dem Schweizer Charles Geisen

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baustoffhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.204.168.209 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog