Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Spengler & Fürst Textilindustrie aus Crimmitschau

Privat

Eigentümer

1837

Gründung

40

Mitarbeiter

Spengler und Fürst ist eine Weberei für technische Textilien und Bekleidungsgewebe aus Crimmitschau im sächsischen Landkreis Zwickau.

Die Weberei Spengler und Fürst stellt Filament- und Fasergarngewebe aus verschiedenen Materialien her. Das Unternehmen arbeitet auch mit Forschungseinrichtungen zusammen und besitzt spezielle Technologien, die auch Neuentwicklungen, zum Beispiel in der Breitweberei, ermöglichen.

Arbeitsbereiche des Unternehmens sind textile Architektur, Bändchengewebe, Funktionstextilien, Schutzbekleidungstextilien und Akustiktextilien und andere Spezialanwendungen. Im Unternehmensbereich Bekleidungsgewebe bietet Spengler und Fürst auch Maßkonfektionen an, zum Beispiel Herrenmaßanzüge, Sakkos, Westen, Hosen, Hemden, Damenbusinesskleidung und Accessoires.

Das Unternehmen geht auf die 1837 gegründete Tuchfabrik von Carl Wilhelm Spengler in Crimmitschau zurück. (hk)

Chronik

Adresse

Spengler & Fürst GmbH & Co. KG

Carl-Spengler-Str. 1
08451 Crimmitschau

Telefon: 03762-761-0
Fax: 03762-7612-25
Web: www.spengler-fuerst.de

Eckhard Bräuninger ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 40 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1837

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRA 532
Amtsgericht Chemnitz HRB 17927

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE141338290
Kreis: Landkreis Zwickau
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Bräuninger Mode Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Spengler & Fürst GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro