Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Spies Hecker Farbenhersteller aus Köln

Investor

Eigentümer

1882

Gründung

102

Mitarbeiter

Spies Hecker ist ein Unternehmen, das auf die Herstellung von Produkten für Fahrzeug-Lackierungen spezialisiert ist.

Zum Portfolio gehören:
  • Pkw-Systeme
  • Nutzfahrzeuglackierungen
  • Industrielackierungen

Für den Bereich der Pkw-Lackierungen und deren Reparaturen bietet Spies Hecker seinen Werkstattkunden verschiedene Produkte für die unterschiedlichen Werkstattbedingungen. Darunter finden sich Klarlacke, Basislacke, Decklacke, Grundierungen, Füller, Spachtel, Härter, Verdünner, Additive sowie Reinigungsmittel. Für die Nutzfahrzeuglackierung werden Systeme angeboten für Erstlackierungen sowohl als auch für Reparaturlackierungen. Die Produktpalette deckt Lösungen für individuelle Erfordernisse ab. Es gibt Klarlacke, Decklacke, Härter, Grundierungen, Füller, Verdünner und Zusatzprodukte wie Waschhilfen.

Des Weiteren bietet Spies Hecker Produkte für Lackierungen von Industriebedarf. Darunter Decklacke, Härter, Grundierungen, Verdünnungen sowie Bindemittel. Mit ihnen können verschiedenartige Untergründe beschichtet sowie mit gewünschten Glanzgraden und Effekten versehen werden. Die angebotenen Mischpasten weisen eine hohe Farbtongenauigkeit auf und sind damit auch bei Reparaturarbeiten einsetzbar. Der Betrieb hält für die von ihm angebotenen Materialien technische Datenblätter mit anwendungstechnischen und Sicherheitsinformationen bereit.

Der Stammsitz des Unternehmens befindet sich in Köln. Mit insgesamt 21 Niederlassungen ist Spies Hecker in allen Bundesländern präsent. Vertretungen gibt es in 55 Ländern weltweit. Gegründet wurde der Konzern im Jahre 1882 von Adolf Hecker und seinen Partner Hermann Spies aus London. Ein Partnerunternehmen im Bereich Kraftfahrzeuglacke ist Suding und Soeken aus Bremen, die ebenfalls auf die Herstellung von Farben und Lacken spezialisiert ist. (bi)

Chronik

2013 Übernahme durch die Carlyle Group

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Farbenhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Carlyle Group)

B&B Hotels in 65239 Hochheim am Main () Hunkemöller in 45891 Gelsenkirchen () H.C. Starck in 38642 Goslar () Atotech in 10553 Berlin () Bayernoil in 93333 Neustadt a.d.Donau () Ameos Klinikum Neustadt in 23730 Neustadt in Holstein () VWD Vereinigte Wirtschaftsdienste in 60327 Frankfurt am Main () Mehler in 36043 Fulda () Glory Global Solutions in 63263 Neu-Isenburg () GM Tec in 36043 Fulda () Ameos Klinikum Am Bürgerpark in 27574 Bremerhaven () Ameos Klinikum Schönebeck in 39218 Schönebeck (Elbe) () Varo Schneider in 01662 Meißen () Getty Images in 80469 München () Standox in 42285 Wuppertal () Varo Energy Tankstorage in 20457 Hamburg () Axalta in 42285 Wuppertal () Argos Retail in 47533 Kleve () Seniorenwohnsitz Ratzeburg in 23909 Ratzeburg () Reha Klinikum Ratzeburg in 23909 Ratzeburg () Innovation Group Holdings in 70178 Stuttgart () Klinik für Geriatrie Ratzeburg in 23909 Ratzeburg () Wintec in 65549 Limburg a. d. Lahn () Exocad in 64293 Darmstadt () Metallveredlung Döbeln in 04720 Döbeln () Chemitas in 38644 Goslar () Ameos Klinikum Aschersleben in 06449 Aschersleben () Klinikum Haldensleben in 39340 Haldensleben () Klinik für Neurologie Heiligenhafen in 23774 Heiligenhafen () Ameos Klinikum Hildesheim in 31135 Hildesheim () Klinikum für Abhängigkeit Kiel in 24147 Kiel () Ameos Klinikum Lübeck in 23562 Lübeck () Klinikum Oldenburg für Neurologie in 23758 Oldenburg in Holstein () Klinikum Osnabrück Sonnenhügel in 49088 Osnabrück () Psychiatrische Klinik Preetz in 24211 Preetz () Ameos Klinikum Staßfurt in 39418 Staßfurt () Ameos Klinikum Kaiserstuhl in 79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl () Klinikum Seepark Geestland in 27607 Geestland () Ameos Klinikum Alfeld in 31061 Alfeld (Leine) () Ameos Klinikum Anklam in 17373 Ueckermünde () Klinikum Dr. Heines in 28325 Bremen () Klinikum St. Salvator in 38820 Halberstadt () Ameos Klinikum Bernburg in 06406 Bernburg (Saale) () Ameos Pflegegesellschaft Schwaben in 72469 Meßstetten () Ameos Poliklinikum Thale in 06502 Thale () Ameos Klinikum Inntal in 84359 Simbach am Inn () Axalta Coating Systems Logistik in 50858 Köln () Reinplus in 68159 Mannheim () Syniverse Technologies in 65428 Rüsselsheim () Ameos Eingliederungsgesellschaft Westfalen in 72474 Winterlingen ()

Adresse

Spies Hecker GmbH

Horbeller Str. 17
50858 Köln

Telefon: 02234-6019-06
Fax: 02234-6019-4100
Web: www.spieshecker.com

Ignacio Román Navarro
Holger Lassen - vorher DuPont de Nemours
Dr. Philipp Kohn

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Carlyle Group (us)
Typ: Investoren
Holding: Axalta

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 102 in Deutschland
Umsatz: 10 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1882

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 9555

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.650 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811112173
Kreis:
Region:
Bundesland: