Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schramm Coatings Autozulieferer aus Offenbach am Main

Konzern

Eigentümer

1810

Gründung

289

Mitarbeiter

Das Unternehmen Schramm Coatings ist auf hochwertige Beschichtungsstoffe für die Automobil- sowie die Automobilzulieferindustrie spezialisiert. Dazu zu zählen sind etwa Beschichtungen für Armaturentafeln und Mittelkonsolen. Ebenso im Spektrum enthalten sind andere Teile der Innenausstattung aus Kunststoff sowie Beschichtungen für Scheibenwischer, Stoßdämpfer, Gelenkwellen, Achsen und Motorblöcke im Metallsektor.

Ferner gehören Beschichtungsstoffe für die Allgemeine Industrie, Coil Coating Lacke, Elektroisolierharze und Pulverlacke zum Produktionsspektrum. Für die allgemeine Industrie werden beispielsweise Lacksysteme für Architektur, für die Beschichtung von Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen und Kühlschränken sowie Lacksysteme für Korrosionsschutz bei Außenanwendungen und Teltronics gefertigt. Coil Coating Lacke werden bei bandbeschichteten Außenhäuten von Wohnwagen, Rollladenstäben, Fassaden, Dächern und Gehäuseverkleidungen sowie in der Automobilindustrie eingesetzt.

Die Firma gehört zu den ältesten deutschen Lackfabriken. Gegründet wurde das Traditionsunternehmen Schramm Coatings im Jahr 1810. Die Firmengeschichte begann mit der Herstellung von Silberwaren, Puppen und Pfeifenköpfen. Der Firmensitz befindet sich im hessischen Offenbach. (tl)

Chronik

1810 Gegründet durch Christoph Schramm
1974 Übernahme durch die Metallgesellschaft
1982 Übernahme durch die Reichhold Chemie AG
1983 Übernahme durch die Grebe-Gruppe
2007 Übernahme durch die SSCP-Gruppe aus China
2011 Übernahme der Schramm Holding durch Akzo

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Akzo Nobel)

Adresse

SCHRAMM Coatings GmbH

Kettelerstr. 100
63075 Offenbach am Main

Telefon: 069-8603-0
Fax: 069-8603-229
Web: www.schramm-coatings.de

Petrus Broks (57)
Jörg Eisenacher (38)

Ehemalige:
Hans-Peter Röhricht () - bis 09.09.2016
Thomas Mangold () - bis 30.04.2015

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 289 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1810

Handelsregister:
Amtsgericht Offenbach am Main HRB 43575

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.550.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE261616125
Kreis: Offenbach am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Akzo Nobel (nl)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Akzo Nobel
WKN: 914188 (AKU)
ISIN: NL0000009132