Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sprimag Spritzmaschinenbau Maschinenbauer aus Kirchheim unter Teck

-

Eigentümer

1906

Gründung

410

Mitarbeiter

Sprimag ist ein Unternehmen mit dem Fokus auf der Fertigung und dem Vertrieb von Spritzapparaten und Lackieranlagen.

Das Programm im Spritzmaschinenbau umfasst bei Sprimag folgende Produktgruppen:
  • Lackieranlagen
  • Farbspritzanlagen
  • Beschichtungsanlagen
  • Applikationstechnik

Es ist in zwei verschiedene Arbeitsbereiche unterteilt. Das ist zum einen die Oberflächenbeschichtung. Hierzu zählen sämtliche Anlagen zur funktionellen und dekorativen Beschichtung von Serienteilen. Zum anderen ist das die Innenbeschichtung von Metall-Verpackungen mit Anlagen zur Innenbeschichtung von Dosen, Tuben und Getränkeflaschen.

In den Bereich der Applikationstechnik fallen Spritzapparate, Pumpen in verschiedenen Sorten, Geräte für die Lackversorgung von Anlagen, Mischeinheiten, Materialfilter, Materialdruckregler sowie Ausrüstungszubehör vom Werkzeug bis zum Keilriemen.

Der Hauptsitz der Sprimag befindet sich in Kirchheim unter Teck, zentral in Baden-Württemberg gelegen. Dort steht auch ein Anwendungszentrum für Lackiertechnik. Auf internationaler Ebene kommen Niederlassungen in den USA und in Brasilien sowie ein Büro in Mexiko hinzu. Der Kundendienst mit Ersatz- und Verschleißteilservice agiert allerdings weltweit.

Otto Heinrich gründete die Sprimag als Nachfolger der Anstalt für Präzisions-Mechanik in Leipzig, die ebenfalls ihm gehörte. Nach Kriegsende zog man um und nahm eine Neugründung im damals selbstständigen Nabern vor, verlegte sich aber schon 1955 ins nahe gelegene Kirchheim. (sc)

Chronik

Adresse

Sprimag
Spritzmaschinenbau GmbH & Co. KG
Henriettenstr. 90
73230 Kirchheim unter Teck

Telefon: 07021-579-0
Fax: 07021-41760
Web: www.sprimag.de

Joachim Baumann (55)

Ehemalige:
Philippe Nollet () - bis 13.03.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 410 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1906

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 230876
Amtsgericht Stuttgart HRB 230765

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE145913516
Kreis: Esslingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
AISA Automation Industrielle SA (ch)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sprimag
Spritzmaschinenbau GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro