Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Stoba-Gruppe
Maschinenbauer aus Backnang
Download Unternehmensprofil

> 800 Mitarbeiter

> Umsatz: 100 - 250 Mio. Euro

> 1961 Gründung

> Stiftungen Eigentümer

Stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG

Lange Äcker 8

71522 Backnang

Kreis: Rems-Murr-Kreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07191-806-0

Fax: 07191-7266

Web: www.stoba.de

Gesellschafter

Berndorf Privatstiftung (Österreich)
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRA 270857
Amtsgericht Stuttgart HRB 271223
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811746536

Kontakte

Geschäftsführer
Christoph Bode
Rüdiger Schneider
Die Stoba-Gruppe ist eine Unternehmensgruppe, die sich aus den beiden Firmen Stoba Präzisionstechnik und Stoba Sondermaschinenbau zusammensetzt.

Stoba Präzisionstechnik richtet sein Augenmerk auf die Herstellung von Präzisionsteilen. Hierbei im Vordergrund stehen in erster Linie metallische Präzisionsteile wie komplexe Komponenten für Hochdruck-Einspritzsysteme und Baugruppen für die internationale Automobilindustrie.

Die Anfänge der Firmengeschichte von Stoba Präzisionstechnik lassen sich bis in die frühen 1960er Jahre zurückverfolgen. 1961 wurde der Betrieb ins Leben gerufen. Kennzeichnend für das Jahr 1970 war der Startschuss der Drehfertigung. Das neue Jahrtausend stand für das Unternehmen ganz im Zeichen von weltweiten Unternehmensgründungen. 2011 kam es zur Gründung von Stoba UK in Small Dole in Großbritannien.

Drei Jahre später ging Stoba Präzisionstechnik nach China und eröffnete Stoba CN in Yantai. Kennzeichnend für das Jahr 2016 war die Eröffnung einer Niederlassung in der tschechischen Stadt Brno.

Der Firmensitz von Stoba Präzisionstechnik befindet sich im baden-württembergischen Backnang. Hier verfügt das Unternehmen über 300 hochautomatisierte Anlagen. 300.000 Teile können alltäglich produziert werden.

Das ebenso zur Stoba-Gruppe zählende Unternehmen Stoba Sondermaschinen hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie auf den Vertrieb und Service von Produktionsanlagen der elektrochemischen Metallbearbeitung spezialisiert.

Stoba Sondermaschinen bietet Systemlösungen und ist führend in der Entwicklung und Konstruktion von komplexen ECM/PECM Anlagenlösungen, inklusive integrierter Technologien, wie Vorrichtungsbau, Automatisierung und Reinigungsprozesse.

Die Geburtsstunde von Stoba Sondermaschinenbau schlug im Jahr 2007. Unter dem Namen Stoba Memmingen gegründet, stieg das Unternehmen in den Vertrieb von ECM Maschinen an Drittkunden ein. Das Jahr 2012 stand ganz im Zeichen der Entwicklung und Fertigung der ersten PECM-Senkmaschine zur Herstellung von 3D Raumprofilen.

Im Jahr 2013 wurde das Unternehmen von Stoba Memmingen in Stoba Sondermaschinen umbenannt. Prägnant für das Jahr 2014 war die Entwicklung und Fertigung der ersten CNC 5-Achs Fräsmaschine.

Beheimatet ist Stoba Sondermaschinenbau in der bayerischen Stadt Memmingen. Darüber hinaus befindet sich ein Standort in der chinesischen Stadt Yantai. (tl)


Suche Jobs von Stoba-Gruppe
Maschinenbauer aus Backnang

Chronik

Branchenzuordnung

25.99 Herstellung von sonstigen Metallwaren a. n. g.
wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.219.167.194 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog