Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Stoeckel & Grimmler
Raumausstatter aus Münchberg
Download Unternehmensprofil

> 75 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1871 Gründung

> Familien Eigentümer

Stoeckel & Grimmler GmbH & Co. KG

Gartenstr. 25

95213 Münchberg

Kreis: Hof (Kreis)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09251-89-0

Fax: 09251-89-110

Web: www.stoeckel-grimmler.de

Gesellschafter

Hanns Bergmann Nf. Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hof HRA 564
Amtsgericht Hof HRB 2040
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE811518759

Kontakte

Geschäftsführer
Hanns Bergmann
Die Firma Stoeckel & Grimmler ist renommiert für Dekorations-Stoffe.

Im Mittelpunkt des bayerischen Familienunternehmens mit Sitz in Münchberg stehen textile Wohnaccessoires. Die Leistungsbandbreite umfasst Meterware sowie konfektionierte Kissenhüllen. Darüber hinaus werden Fertigschals und Tischwäsche sowie Plaids entwickelt. Innerhalb des Jacquardbereichs handelt es sich um einen der bedeutendsten Anbieter.

Kernkompetenz ist die eigenständige Entwicklung der Hauskollektion. Außerdem werden Markenkollektionen für namhafte Marken wie Esprit und Joop sowie Schöner Wohnen inklusive Villeroy & Boch kreiert.

Die Markenwelt erstreckt sich bei 'Esprit' im Geschäftsjahr 2014 für Dessins wie Buenos Aires und Palma de Mallorca oder Stockholm.
Für 'Schöner Wohnen' werden kombinierbare Kollektionen entwickelt. Dazu gehören Meterwaren sowie Vorhänge inklusive Decken.
Rund um 'Joop! Living' erstrecken sich die Kollektionen auf Jacquard sowie fließende Stoffe in vielfältigen Variationen. Außerdem stehen grafische Muster zur Wahl. Ergänzt wird die Lizenz durch ein Couponprogramm. Diese setzt sich aus qualitativen Gardinen sowie Dekorationsstoffen zusammen.
Bei den Eigenentwicklungen liegt der Fokus auf Jacquardstoffen für die Fertigung von Fensterdekorationen oder Tischdecken.

Ständig bereitgehalten werden rund 1.500 Dessins an Meterwaren.
Ferner steht mehr als 2.000 fertige Konfektionsware bereit.

Gegründet wurde der Betrieb anno 1871 von August sowie Carl Grimmler und Carl Stoeckel durch die Übernahme und Zusammenführung der väterlichen Manufakturen. Schwerpunktmäßig wurden Jacquard-Tischdecken offeriert. Seit 1999 werden Kollektionen für Markenunternehmen wie Esprit entwickelt. Geleitet wird das Unternehmen in der vierten Generation. (fi)


Suche Jobs von Stoeckel & Grimmler
Raumausstatter aus Münchberg

Chronik

1871 Gegründet von August und Carl Grimmler sowie Carl Stoeckel

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Raumausstatter

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.233.215.196 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog