Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Störk Tronic
Mess- und Regeltechnik aus Stuttgart
Download Unternehmensprofil

> 100-249 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1988 Gründung

> Familien Eigentümer

Störk-Tronic, Störk GmbH & Co. KG

Untere Waldplätze 6

70569 Stuttgart

Kreis: Stuttgart

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 0711-68661-0

Fax: 0711-68661-44

Web: www.stoerk-tronic.com

Gesellschafter

Kleimann Stuttgart Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRA 12442
Amtsgericht Stuttgart HRB 18539
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE147637585

Kontakte

Geschäftsführer
Gabor Kleimann
Störk Tronic ist ein Unternehmen, dessen Expertise in der Herstellung und im Vertrieb von Reglern und Steuerungen liegen. Aber auch Serviceleistungen werden in dem Unternehmen großgeschrieben. Beispielhaft hierfür sind die Beratung und Reparaturservices.

In der Kundenliste enthalten sind Unternehmen aus den Bereichen Gewerbliche Kältetechnik, Industriekühlung, Backtechnik, Medizintechnik sowie Frittiertechnik. Ferner gehören Firmen mit Spezialisierung auf Großküchentechnik, sonstige Lebensmitteltechnik und Gebäudetechnik zum Kundenkreis.

Der Ursprung des Unternehmens liegt in den späten 1980er Jahren, als die Firma Störk-Tronic in Stuttgart-Vaihingen ins Leben gerufen wurde. In den ersten Jahren konzentrierte man sich in erster Linie auf die Entwicklung eines Standard-Temperaturregler Programms mithilfe von 4 Bit Mikroprozessoren.

Das Jahr 1990 stand für das Unternehmen ganz im Zeichen der Entwicklung eines Kompaktreglers für die Anwendung in gewerblichen Kühleinheiten. Im Folgejahr machte sich die Firma mit den ersten kundenspezifischen Steuerungen für Großküchentechnik und Industriekühlung in der Branche einen Namen. 1993 kam es zur Neugründung der Firma Störk-Tronic als eigenständiges, unabhängiges Unternehmen. Zudem zog das Unternehmen nach Sindelfingen um.

In der Mitte der 1990er Jahre konzentrierte sich der mittelständisch geprägte Betrieb darauf, Schnittstellentechnologien zu etablieren. 1997 investierte das Unternehmen in den Bau eines eigenen Firmengebäudes in Stuttgart-Vaihingen und führte kurz darauf die SMD-Technologie ein. Im Jahr 2011 entschied sich Störk Tronic zu wachsen und eröffnete in Frankreich eine eigene Tochtergesellschaft. So war man in der Lage, den französischen Markt zu bedienen.

Im Jahr 2015 kam in den Niederlanden eine weitere Tochtergesellschaft hinzu. Darüber hinaus gründete das Unternehmen in Schweden ein eigenes Vertriebsbüro, das Teil der niederländischen Niederlassung ist.

Seinen Sitz hat der Spezialist für den Vertrieb von Reglern und Steuerungen in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. (tl)


Suche Jobs von Störk Tronic
Mess- und Regeltechnik aus Stuttgart

Chronik

1988 Unternehmensgründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Mess- und Regeltechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.67.179 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog