Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

J. & W. Stollenwerk Unternehmen Obst & Gemüse aus Kerpen

Privat

Eigentümer

1969

Gründung

250-499

Mitarbeiter

Stollenwerk ist einer der führenden Konservenhersteller in Europa. Zum Unternehmen gehören mehrere Tochtergesellschaften:
  • Spreewald-Feldmann
Wesentlich bekannter als Stollenwerk ist die 1992 übernommene Tochtergesellschaft Spreewald-Feldmann in Lübben. Diese ist der zweitgrößte Gurkenproduzent der Region. Wobei die Gurken dabei ausschließlich von Vertragsanbauern aus der Region kommen.
  • Friedrich Feldmann
Die Essig-Brauerei Feldmann in Karlsruhe ist einer der führenden Hersteller von Essigen und Senf. Das 1929 gegründete Unternehmen hat sich auf Handelsmarken spezialisiert, produziert aber auch Produkte der Marke Feldmann. Bei Essig in PET-Flaschen ist Feldmann Marktführer in Deutschland. Neben der Belieferung des Einzelhandels arbeitet Feldmann auch mit Großverbrauchern und der Industrie zusammen. Das Unternehmen ist für mehrere Bioessig-Sorten und nach International Food Standard zertifiziert.
  • Burgmühle Salate und Gemüse GmbH
In Kerpen produziert und vertreibt die die Tochtergesellschaft Burgmühle küchenfertige Frischsalate und Gemüse in Groß- und Einzelhandelsgebinden.

Über Produktionsstätten und -zahlen, über Mitarbeiterzahlen sowie über die Umsätze gibt die Firma so wenige Angaben wie möglich heraus. Vielleicht auch, weil sie immer wieder Probleme mit Umweltschützern hatte, die dem Unternehmen Umweltverschmutzung vorwarfen.

Die beiden Brüder Josef und Willi Stollenwerk haben ihr Unternehmen in den 1950er Jahren gegründet und sind bis jetzt aktiv. Inzwischen gehören auch zwei Söhne der Firmenleitung an. Zudem engagieren sich beide auch in anderen Bereichen. Josef hat das Ehrenpräsidentenamt des Bundesverbandes Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) inne, während Willi als stellvertretender Vorsitzender im Bundesverband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie tätig ist. (co)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Ardo, Kunella, Spreewaldhof Golßen.

Chronik

1969 Gründung der Essig-Brauerei Feldmann
1969 Gegründet von Hubert und Elisabeth Stollenwerk
1969 Die zweite Generation übernimmt das Unternehmen
1969 Beginn der Konservenproduktion
1969 Übernahme der Rheinlandkonserven Vorgebirge in Waldorf
1969 Umzug nach Merzenisch
1969 Die Tochterfirma Burgmühle wird gegründet
1969 Die dritte Generation tritt an
1969 Übernahme von Spreewaldkonserve Lübben
1969 Stollenwerk übernimmt Spreewald-Feldmann

No-Name-Produkte von J. & W. Stollenwerk Unternehmen Obst & Gemüse aus Kerpen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stollenwerk Familie)

Adresse

J. & W. Stollenwerk oHG

Dürener Str. 335
50171 Kerpen

Telefon: 02421-709-0
Fax: 02421-709-102
Web: st-konserven.de

Willi Stollenwerk (55)
Karl Hubert Stollenwerk (49)

Ehemalige:
Friedrich Feldmann GmbH & Co. KG, 76185 Karlsruhe
 0721-55995-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 - 499
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRA 17899

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE121865398
Kreis: Rhein-Erft-Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Stollenwerk Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
J. & W. Stollenwerk oHG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro