Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Storm Zerspanungstechnik Zerspanungstechnik aus Rheine

Privat

Eigentümer

1981

Gründung

85

Mitarbeiter

Storm ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf Zerspanungstechnik setzt.

Dabei richtet die Firma ihren Schwerpunkt auf das Drehen, Fräsen, Sägen, Bohren, Räumen und Gleitschleifen. Auf diese Weise entstehen Produkte und Halbfertigteile aus Metall oder Kunststoff für den Maschinenbau.

Die Firma konzentriert sich auf die Bearbeitung von Werkstoffen, wie Stahl, gehärtetem Stahl, rostfreiem Edelstahl, Gusseisen, Aluminium und Messing. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen mit Oberflächenbehandlungen, Beschichtungen, Wärmebehandlungen und Schleifen bei seinen Kunden einen Namen gemacht.

Storm Zerspanungstechnik verfügt über einen umfassenden CNC-Maschinenpark. Dieser besteht aus CNC-Stangendrehmaschinen, CNC-Futterdrehmaschinen, CNC-Vertikaldrehmaschinen sowie aus CNC-Langdrehmaschinen und CNC-Fräsmaschinen.

Das Unternehmen kann auf eine mehr als drei jahrzehntelange Geschichte zurückblicken. Franz Storm und seine Ehefrau Elisabeth Storm gründeten im Jahr 1981 Storm Maschinenbau, in dem sie eine kleine Dreherei übernahmen. Das neue Unternehmen hieß fortan Maschinenbau Franz Storm MFS.

In den ersten Jahren konzentrierte man sich ganz auf Maschinenreparaturen sowie auf die Fertigung von Ersatzteilen für die Textilindustrie. Anschließend kam die Herstellung von Kupplungen hinzu. Sukzessive hat sich das Unternehmen zu einer modernen Serienfertigung gewandelt. Da die räumlichen Kapazitäten im Laufe der ersten Jahre sehr schnell an ihre Grenzen stießen, entschied man sich 1986 in eine größere Produktionsstätte nach Rheine-Mesum umzuziehen.

Das Jahr 1990 stand für das Unternehmen ganz im Zeichen der Umfirmierung in Storm Maschinenbau. Zudem wurde Schritt für Schritt der Automatisierungsgrad erhöht und die Komplettfertigung aus Dreh- und Fräsmaschinen ausgebaut. Im Jahre 2011 wurde die Kernsanierung des Bürogebäudes angegangen.

Ihren Sitz hat die Firma im nordrhein-westfälischen Rheine. Die Stadt befindet sich im Münsterland im Kreis Steinfurt. (tl)

Chronik

Adresse

Storm GmbH Maschinenbau

Neue Stiege 59
48432 Rheine

Telefon: 05975-9295-0
Fax: 05975-9295-25
Web: www.storm-gmbh.de

Peter Storm ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 85 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1981

Handelsregister:
Amtsgericht Steinfurt HRB 4049

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 97.792 Euro
Rechtsform:
UIN: DE124392015
Kreis: Steinfurt
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Storm Rheine Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Storm GmbH Maschinenbau

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro