Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Strunck-Weis
Lagerausstatter aus Wanna
Download Unternehmensprofil

> 15-49 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1953 Gründung

Strunck-Weis-Technik GmbH & Co. KG

Landesstr. 127

21776 Wanna

Kreis: Cuxhaven

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 04757-580

Fax: 04757-1411

Web: www.strunck-weis.de

Gesellschafter

Familie Weis Wanna
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Tostedt HRA 110204
Amtsgericht Tostedt HRB 110751
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE222462356

Kontakte

Geschäftsführer
Sönke Weis
Hauke Weis
Die Firma Strunck Weis präsentierte Kälteanlagen für Frischeprodukte.

Entwickelt und realisiert werden vom Unternehmen aus Niedersachsen mit Sitz in Wanna Techniken zum Frischhalten von Lebensmitteln. Kernkompetenz ist der Kühlzellenbau. Schwerpunktmäßig geht es um Obst und Gemüse. Geschaffen werden insbesondere gas-dichte Kühlräume unter so genannten Ultra-Low-Oxygen-Bedingungen. Präsentiert werden die Lösungen aus einer Hand. Innerhalb der Region handelt es sich um den größten Anbieter bezüglich der Sparte Kälte- sowie Klimatechnik. Zu den Services gehören die Wartung sowie Instandhaltung.

Im Bereich der Kühlzellen werden Produkte für die vorhandenen Lagerräume oder für Neubauten gebaut. Im Einsatz sind computergestützte Regelungstechniken. Impliziert ist die Fernüberwachung. Als hocheffizienter Anschluss für die jeweiligen Leitungen kommen Doppelventile zum Einsatz. Betont werden die schnelle Schließzeiten sowie die hermetische Abdichtung.
Rund um die Kältetechnik sind die Lösungen darauf ausgelegt, dass genug an Kühlleistung verfügbar ist.
Mittels der Konditionen von CA und somit der kontrollierten Atmosphäre ergibt sich die Reifung von Obst oder Gemüse übers ganze Jahr hinweg.
Vervollständigt wird das Programm von Regelungssystemen. Vertrieben wird die Software ULOvisor.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1953 von Adolf Strunck. Kernkompetenzen waren die Bereiche Elektro und Rundfunk inklusive Fernsehen. 1973 erfolgte der Einritt von Schwiegersohn Reinhard Weis. 2006 erfolgten die Konsolidierung des Kerngeschäfts und ein Jahr später die Veräußerung der Sparte Melktechnik. 2016 kam die dritte Generation in die Führungsebene. (fi)


Suche Jobs von Strunck-Weis
Lagerausstatter aus Wanna

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lagerausstatter

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 100.25.42.117 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog